"Mr. Spock" ist tot: Schauspieler Leonard Nimoy gestorben

+
Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Foto: Nina Prommer

New York (dpa) - Der "Mr. Spock"-Darsteller Leonard Nimoy ist einem Bericht der "New York Times" zufolge gestorben. Der Schauspieler sei am Freitag im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles gestorben, berichtete die "New York Times" am Freitag unter Berufung auf seine Ehefrau.

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Video

Nach Manchester: Kim Kardashian postet unpassendes Foto

Nach Manchester: Kim Kardashian postet unpassendes Foto

Kommentare