Matt Damon wird bei Sci-Fi-Dreh zum Kartoffelbauer

+
Man lernt nie aus. Foto: Arno Burgi

New York (dpa) - Der US-Schauspieler Matt Damon (44) hat bei den Dreharbeiten für seinen neuen Film "The Martian" gelernt, einen Kartoffelacker zu bestellen. 

"Ich habe einen Crash-Kurs im Kartoffelanbau bekommen", erzählte der Oscar-Preisträger in einem Video auf der Instagram-Seite des Magazins "People". "Man konnte nicht nur so tun, wir mussten echte Kartoffeln anbauen."

In dem Science-Fiction-Film des Regisseurs Ridley Scott ("Alien", "Gladiator") spielt Damon einen Botaniker auf dem Planeten Mars. "The Martian" feiert im September beim Filmfestival in Toronto Premiere. Damon ("Good Will Hunting", "Bourne"-Reihe) bezeichnete den Film in einem weiteren Instagram-Video als "Liebesbrief an die Wissenschaft". 

Matt Damon bei Instagram

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare