Lauterbach über Ferres: Sie ist ein Mädchen aus dem Leben

+
Veronica Ferres und Heiner Lauterbach im Jahr 1996. Foto: Istvan Bajzat

Berlin (dpa) - Heiner Lauterbach (62) und Veronica Ferres (50) fühlen sich nach fast 20 gemeinsamen Jahren im Filmgeschäft sehr verbunden. 

"Wir haben, wie in jeder Freundschaft, Höhen und Tiefen. Und gerade haben wir wieder eine Höhe. Ich liebe ihn, egal, was er sagt oder macht", sagte Ferres über ihren Kollegen im deutschen "People"-Magazin. "Ich mag an ihm, dass er rotzfrech ist, wenn ihm etwas stinkt, und dass er unbestechlich ist. Er hat Rückgrat, was viele heute nicht mehr haben."

Lauterbach wiederum mag an der 50-Jährigen ihre Bodenständigkeit. "Sie ist trotz dieser tollen Karriere zu jedem - und das ist für mich entscheidend -, vom Beleuchter bis zum Fahrer, richtig nett. Und das ist nicht so eine aufgesetzte Nettigkeit." Sie sei ein "Mädchen aus dem Leben" geblieben. 

Die beiden Schauspieler hatten sich 1996 bei den Dreharbeiten zur Komödie "Das Superweib" kennengelernt, in der sie ein Liebespaar spielten. Am kommenden Mittwoch (20.15 Uhr) sind sie im ARD-Film "Meister des Todes" erneut gemeinsam zu sehen.

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Erst über Land, nun über Wasser, bald in der Luft? William und Kate bei Airbus 

Erst über Land, nun über Wasser, bald in der Luft? William und Kate bei Airbus 

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare