"Finanzielle Schwierigkeiten"

Kylie Minogue sagt Deutschland-Konzerte ab

+
Kylie Minogue bei einem Konzert in Madrid.

Berlin - Kylie Minogue hat nur wenige Tage vor den geplanten Auftritten ihre Konzerte in München, Köln, Berlin und Hamburg abgesagt. Der Grund: "Finanzielle Schwierigkeiten" beim Promoter.

Wenige Tage vor den geplanten Auftritten hat die Popsängerin Kylie Minogue (46) ihre vier Konzerte in Deutschland abgesagt. Die Auftritte in Köln (22.10.), München (25.10.), Berlin (27.10.) und Hamburg (28.10.) fänden wegen „finanzieller Schwierigkeiten“ beim deutschen Promoter nicht statt, hieß es am Freitag. Sie sei „extrem enttäuscht“, teilte die Australierin auf ihrer Website mit. Nähere Angaben gab es zunächst keine.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Kommentare