61-Jähriger sollte im Aladin auftreten

Kult-Wrestler Eddy Steinblock ist tot

+
Legende Eddy Steinblock ist in der Nacht zu Donnerstag gestorben.

Traurige Nachricht für alle Wrestling-Fans: Legende Eddy Steinblock ist in der Nacht zu Donnerstag gestorben. Das teilt der Veranstalter European Professional Wrestling (EPW) mit.

Zu den Hintergründen seines Todes ist bislang nichts bekannt. Kreiszeitung.de* berichtet. Eddy Steinblock wollte am kommenden Freitag, 11. November, nach 30 Jahren seiner Catch-Karriere zum letzten Mal in den Ring steigen. Unter dem Motto „The Final Chapter“ sollte der 61-Jährige im Bremer Aladin gegen „The Vampire Warrior“ Grangel aus Florida antreten.

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Neueste Artikel

"Heißes Revierderby": BVB-Coach Bosz vor Endspiel

"Heißes Revierderby": BVB-Coach Bosz vor Endspiel

"Black Friday" 2017: Tolle Amazon-Angebote - schnell sein und zugreifen!

"Black Friday" 2017: Tolle Amazon-Angebote - schnell sein und zugreifen!

Schulz: SPD-Mitglieder entscheiden Regierungsbeteiligung

Schulz: SPD-Mitglieder entscheiden Regierungsbeteiligung

Drei gute Gründe, wieso Sie jetzt endlich kündigen sollten

Drei gute Gründe, wieso Sie jetzt endlich kündigen sollten

Mit Messer! Fußgängerin (29) von maskiertem Täter bedroht 

Mit Messer! Fußgängerin (29) von maskiertem Täter bedroht 

Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf

Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf

Kommentare