Twitter-Nachricht

Verletzter Justin Bieber schreibt seinen Fans

+
Justin Bieber hat sich verletzt und schreibt seinen Fans.

Los Angeles - Mädchenschwarm Justin Bieber hat sich verletzt und muss möglicherweise operiert werden. Seinen Millionen geschockten Fans schickte er eine liebe Twitter-Botschaft.

Teenie-Star Justin Bieber hat sich beim Sprung von einer Klippe das Trommelfell verletzt. „Der Arzt meint, dass ich vielleicht operiert werden muss“, twitterte der Sänger am Mittwoch (Ortszeit).

Sein Trommelfell werfe ihn vielleicht etwas zurück, „aber ich werde euch weiter neue Musik liefern“, schrieb Bieber seinen Millionen Fans auf Twitter.

Fotostrecke: Justin Bieber: Vom Bubi zum Bad Boy

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Philippinen fordern von USA drei Kirchenglocken zurück

Philippinen fordern von USA drei Kirchenglocken zurück

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Kommentare