Jennifer Lawrence: Ruhm und Reichtum verpflichten

+
Millionenverdienerin Jennifer Lawrence sieht sich in der Verantwortung, anderen zu helfen. Foto: Paul Buck

Berlin (dpa) - Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence sieht in Ruhm und Reichtum auch eine Verpflichtung. "Ich habe inzwischen kapiert, auf wie viel Geld ich tatsächlich sitze und mich entschlossen, das nicht länger zu ignorieren", sagte sie im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Sie beschäftige sich seit einiger Zeit mit Hilfsorganisationen, damit sie entscheiden könne, wen sie unterstützen wolle, ergänzte die 27-jährige US-Schauspielerin ("Tribute von Panem"). "Ich habe begriffen, dass ich mich nicht mehr nur in die Arbeit stürzen und so tun kann, als würde mich alles andere, was mit Ruhm zu tun hat, nicht interessieren", sagte Lawrence. "Dazu gehört auch die Verantwortung, anderen zu helfen."

Nach einer Berechnung des Magazins "Forbes" strich der Hollywood-Star zwischen Juni 2013 und Juni 2014 eine Gage von 34 Millionen US-Dollar (rund 27,3 Millionen Euro) ein.

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Kinderkonzert in der Elbphilharmonie: Herzogin Kate probiert sich am Dirigieren

Kinderkonzert in der Elbphilharmonie: Herzogin Kate probiert sich am Dirigieren

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare