Herzogin Kate besucht das Set von "Downton Abbey"

+
Herzogin Kate (r) im Gespräch mit den Schauspielerinnen Joanne Froggatt (Anna Bates, l) und Michelle Dockery (Lady Mary Crawley, M). Foto: Chris Jackson

London (dpa) - Echter Adel trifft Fernseh-Adel: Herzogin Kate (33) hat Darsteller und Crewmitglieder der preisgekrönten Fernsehserie "Downton Abbey" besucht.

Die schwangere Frau von Prinz William (32) traf in den Ealing Studios in London am Donnerstag Make-up-Artisten und Kostümdesigner und schaute bei Dreharbeiten zur sechsten Staffel zu.

In der Film-Küche überraschten die Darstellerinnen von Köchin Mrs. Patmore (Lesley Nicol) und Küchenhilfe Daisy (Sophie McShera) die Herzogin mit einem Schokokuchen. "Downton Abbey" erzählt von einer englischen Adelsfamilie und ihren Angestellten zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

In den Studios werden Szenen aus einigen Schlafzimmern, der Küche, dem Wohnbereich der Bediensteten und den Arbeitsbereichen von "Downton Abbey" gefilmt. Außerdem wird in der Grafschaft Hampshire im Highclere Castle gedreht, auf dem die Adelsfamilie in der Serie residiert. Serien-Graf Robert Crawley (Hugh Bonneville), seine Familie und seine Angestellten posierten mit Kate und "Downton Abbey"-Erfinder Julian Fellowes für ein Gruppenfoto. In Deutschland läuft die Serie unter anderem im ZDF.

ZDF zu "Downton Abbey"

Neueste Artikel

USA und EU appellieren an Konfliktparteien im Nordirak

USA und EU appellieren an Konfliktparteien im Nordirak

Katalanische Aktivisten verhaftet - Aufruf zu Protesten

Katalanische Aktivisten verhaftet - Aufruf zu Protesten

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Es wird heiß: Diese Kandidatin zieht ins RTL-Dschungelcamp

Es wird heiß: Diese Kandidatin zieht ins RTL-Dschungelcamp

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Kommentare