Fans schauen genau hin

GZSZ: Ex-Star Marriella Ahrens zeigt Brüste in eingeöltem XXL-Dekolleté!

+
Mariella Ahrens begeistert ihre Fans erneut mit einem heißen Bikini-Gruß

Mariella Ahrens wurde durch die RTL-Show GZSZ berühmt. Nun schickte sie ihren Fans einen heißen Busen-Gruß!

Update vom 10. Mai 2019: Na, das sind mal neckische Urlaubsgrüße von der Party-Insel Ibiza! Mariella Ahrens, die 41 Folgen lang beim RTL-Erfolgsformat „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) mitspielte, denkt an ihre 56.000 Instagram-Follower und schickt heiße Bikini-Grüße. Die schöne 50-Jährige ist mit einer Mädelsrunde auf der beliebten Balearen-Insel. Die Frauen schlemmen am Strand, genießen kühle Drinks und lassen sich die Sonne auf den Pelz knallen. Mit von der Partie sind unter anderem die aus der Werbung bekannten Meise-Twins und Giulia Siegel. Mariella Ahrens genießt die Sonne auf Ibiza, zeigt ihren Traumkörper in einem ausgesprochen körperbetonten, roten Bikini. Ein heißer Busen-Gruß ins verregnete Deutschland. Die Fans wird‘s freuen!

GZSZ: Mariella Ahrens im mega heißen Bikini - Foto im Netz enthüllt!

Ursprüngliche Meldung: Zypern - Sommer, Sonne, Urlaubsgrüße! Ex-GZSZ-Star Mariella Ahrens (50) zeigt sich mega heiß im knallengen Bikini. Die Fans sind ganz aus dem Häuschen, wie extratipp.com* berichtet.

Der ehemalige GZSZ-Star Mariella Ahrens sendet heiße Bikini-Grüße.

Mariella Ahrens spielte bei GZSZ eine eiskalte Rolle

Ihr Auftritt bei der RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) war kurz, aber heftig: Nur 41 Folgen spielte Mariella Ahrens die Rolle der Elinor Schwarz. Doch der Auftritt hatte es in sich - und ebnete der schönen 50-Jährigen eine tolle TV-Karriere. Es ging ganz romantisch los bei GZSZ, wo kürzlich ein Bundesliga-Star heimlich durchs Bild lief: Elinor Schwarz turtelte mit Jo Gerner herum (ja, das Serien-Urgestein gab es auch Mitte der 90er schon). Doch dabei verfolgte die dunkelhaarige Schönheit einen eiskalten Plan: Sie wollte sich an Jo rächen, dem sie den Tod ihrer Mutter in die Schuhe schob. Gerner hatte der nämlich die große Liebe vorgeschwindelt und sie dann fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel. Die Folge: Elinors Mutter nahm sich das Leben. Die Rache war grausam: Elinor ließ Jo am Standesamt stehen und haute mit dessen Vermögen ab.

Von GZSZ zum Dschungelcamp: Mariella Ahrens Karriere

Mariella Ahrens erlangt durch GZSZ größere Berühmtheit.

Privat ist Mariella Ahrens glücklicherweise anders drauf. Die Mutter zweier Töchter wurde am 2. April 1969 in Leningrad (heute: Sankt Petersburg) in der Sowjetunion geboren. 1974 zog die Familie in die damalige DDR. Mariella Ahrens machte eine Ausbildung zur Schauspielerin und spielte kleinere Stücke an Theatern. In den 90ern nahm ihre Karriere Fahrt auf. Nach GZSZ, wo ein Fanliebling aktuell bei BTN im Gespräch ist, gab es zahlreiche Auftritte bei Fernsehserien und -filmen. Zu nennen sind unter anderem „Polizeiruf 110“ oder „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“. Bei der ersten Staffel nahm Mariella Ahrens teil, bereute das Dschungelcamp aber. Zwei Jahre später folgte die Hochzeit mit Patrick Graf von Faber-Castell. Die Ehe hielt bis 2012. 

Mariella Ahrens: GZSZ, Hochzeit, Urlaubsgrüße

Im Sommer 2017 trennte sich Mariella Ahrens nach drei Jahren von ihrem letzten Lebenspartner, Sebastian Esser. Der Unternehmer ist 13 Jahre jünger als der ehemalige GZSZ-Star. Im Janaur dieses Jahres dann der Paukenschlag! bunte.de entlockt der Schauspielerin einige neue Informationen zu ihrem Beziehungsstatus. Mariella Ahrens sagt: „Wer ist schon gerne Single? Könnte sein, dass ich jemand gut finde, ja.“ Dabei strahlt das zweifache Covergirl des Männermagazins „Playboy“ über beide Ohren. So auch bei ihren heißen Bikini-Grüßen aus Zypern.

Mariella Ahrens: Ex-GZSZ-Star mega heiß im knallengen Bikini

Mariella Ahrens hat am Samstag ein neues Bild bei Instagram hochgeladen (fast 55.000 Follower). Darauf zu sehen die schöne 50-Jährige im knallengen Bikini. Der Blick geht in die Ferne, dazu der knappe Kommentar „Poolwatch“. Den Fans gefällt das Bild total! Ein Nutzer schreibt: „Perfekter Körper!“ Ein anderer meint: „Da hat der liebe Gott einen sehr heißen Körper geformt.“ Dazu zahlreiche Herzchen-Augen-Smileys und Osterwünsche. In ihrer Story schenkt der Ex-GZSZ-Star seinen Fans noch eine andere Perspektive. Aber sehr am besten selbst...

Mit 50 Jahren top in Form: Ex-GZSZ-Star Mariella Ahrens.

Weitere brandheiße News bei extratipp.com*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Mehr zum Thema

Kommentare