Ställe und Außengebäude in Flammen

Feuer auf Claudia Schiffers Landsitz

Claudia Schiffer
1 von 2
Auf Supermodel Claudia Schiffers Anwesen in England wütete ein Feuer.
Claudia Schiffer
2 von 2
Auf Supermodel Claudia Schiffers Anwesen in England wütete ein Feuer.

London - Brand auf Claudia Schiffers Anwesen in England: Ein Feuer hat mehrere Ställe und Außengebäude des Herrensitzes aus dem 16. Jahrhundert in Mitleidenschaft gezogen.

Ein Feuer hat auf dem Grundstück des Supermodels Claudia Schiffer in England mehrere Gebäude beschädigt. Die Flammen hätten am Montag Ställe und Außengebäude in Mitleidenschaft gezogen, teilte die Feuerwehr der englischen Grafschaft Suffolk am Mittwoch mit.

Feuerwehr brauchte zwei Stunden, um Brand zu löschen

Mit ihrem Ehemann, dem Filmproduzenten Matthew Vaughn, wohnt Schiffer seit 2002 auf einem Herrensitz aus dem 16. Jahrhundert, der unter Denkmalschutz steht. Die beiden haben drei Kinder. Bis zu 50 Feuerwehrleute hätten zwei Stunden gebraucht, um das Feuer zu löschen, hieß es. Eine Sprecherin des Models war für weitere Informationen zunächst nicht zu erreichen.

dpa

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete

Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete

US-Richter stoppt jüngste Version von Trumps Einreiseverboten

US-Richter stoppt jüngste Version von Trumps Einreiseverboten

US-Politikerin behauptet, sie sei mit Aliens in Raumschiff mitgeflogen

US-Politikerin behauptet, sie sei mit Aliens in Raumschiff mitgeflogen

200.000 Menschen protestieren gegen U-Haft für katalanische Aktivisten

200.000 Menschen protestieren gegen U-Haft für katalanische Aktivisten

Schiri Gräfe fordert Konsequenzen für Fandel und Krug

Schiri Gräfe fordert Konsequenzen für Fandel und Krug

Neue Bewegung bei „Obamacare“: Trump erklärt seine Unterstützung

Neue Bewegung bei „Obamacare“: Trump erklärt seine Unterstützung

Kommentare