Ex-"Lindenstraße"-Star reumütig

Nach Suff-Unfall: "Benny Beimer" zieht Konsequenzen

+
In dem Wagen des ehemaligen "Lindenstraße"-Schauspielers saßen auch seine beiden Töchter.

Berlin - Tiefer Fall: Ex-"Lindenstraße"-Star Christian Kahrmann alias Benny Beimer hatte 1,2 Promille im Blut und seine Töchter an Bord, als er einen Auto-Unfall baute. Jetzt sprach der Schauspieler erstmals darüber. 

Christian Kahrmann wurde als Benny Beimer in der "Lindenstraße" berühmt.

Vier Wochen nach seinem Unfall in Berlin hat Schauspieler Christian Kahrmann (43) seinen Fehler öffentlich bereut. „Ich will gar nichts schönreden. Ich weiß, dass ich Mist gebaut habe“, sagte der als Benny Beimer in der „Lindenstraße“ bekanntgewordene Schauspieler der „Bild“-Zeitung vom Freitag. Bei dem Crash, bei dem seine beiden Töchter auf der Rückbank saßen, hatte Kahrmann nach eigenen Angaben etwa 1,2 Promille im Blut.

„Alkoholmissbrauch ist eine Krankheit, das ist mir jetzt klar. Ich liebe meine Kinder über alles. Dass ein Vater seine Kinder nicht vorsätzlich in Gefahr bringt, dürfte ja wohl jedem klar sein.“ Er habe nach dem Vorfall einen stationären Entzug gemacht, den er jetzt ambulant fortsetze. „Wenn man Scheiße baut, muss man sich selbst wieder herausziehen und sich helfen lassen. Beides tue ich.“

Kahrmann war ab 1985 acht Jahre lang als Sohn von Mutter Beimer im ARD-Dauerbrenner „Lindenstraße“ zu sehen. Danach spielte er in der TV-Serie „Und tschüss“ und der Ruhrpott-Komödie „Bang Boom Bang“ mit. Seit einigen Jahren betreibt er als zweites Standbein in Berlin ein Café, nachdem die Rollenangebote weniger und die Bezahlung in der Branche schlechter wurde.

Die besten Szenen aus der Lindenstraße

dpa

Neueste Artikel

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

DFB-Team in Nations League gegen Frankreich und Niederlande

DFB-Team in Nations League gegen Frankreich und Niederlande

,Aktenzeichen XY‘ berichtet über Babyknochen-Fund im Viernheimer Wald

,Aktenzeichen XY‘ berichtet über Babyknochen-Fund im Viernheimer Wald

Europarat fordert Kontrollgremium für FIFA und UEFA

Europarat fordert Kontrollgremium für FIFA und UEFA

Live-Ticker: Hammergruppe für Deutschland in der neuen UEFA Nations League

Live-Ticker: Hammergruppe für Deutschland in der neuen UEFA Nations League

Nach 242 Tagen: Marco Reus endlich wieder im Training bei Borussia Dortmund

Nach 242 Tagen: Marco Reus endlich wieder im Training bei Borussia Dortmund

Kommentare