"Elizabeth"-Regisseur verfilmt Jugendroman "Tiger's Curse"

+
Shekhar Kapur verfilmt mit "Tiger’s Curse" ein Jugendbuch. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Los Angeles (dpa) - Nach den Kostümfilmen "Elizabeth" und "Elisabeth: Das Goldene Königreich" will der renommierte indische Regisseur Shekhar Kapur (68) nun eine Tiger-Saga auf die Leinwand bringen.

"Variety" zufolge verfilmt er nach der Vorlage der US-Schrifstellerin Colleen Houck die Jugendbuchromanze "Tiger's Curse". Die Geschichte um einen weißen Tiger und einen verwunschenen Prinzen spielt vor der Kulisse Indiens. In Deutschland ist das erste Buch aus der Tiger-Reihe unter dem Titel "Kuss des Tigers" erschienen. Julie Plec, Produzentin der TV-Serie "Vampire Diaries", hat die Buchvorlage für die Verfilmung umgeschrieben.

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Kommentare