"El Viaje": "Die Ärzte"-Bassist reist nach Chile

Berlin (dpa) - Rodrigo, genannt "Rod", González spielt in einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Punkrockbands den Bass, er singt und komponiert: bei der Berliner Gruppe "Die Ärzte". Geboren aber wurde González 1968 in Chile.

Im Jahr 1974 floh Rodrigo zusammen mit seiner Familie vor der Militärdiktatur Augusto Pinochets nach Deutschland. In Nahuel Lopez’ Dokumentation "El Viaje" nun dürfen wir González dabei begleiten, wie er in sein Geburtsland und damit auch zu seinen musikalischen Wurzeln zurückreist.

Im fernen Südamerika möchte der in Deutschland berühmte Musiker gemeinsam mit chilenischen Protestsängern der 1960er und 1970er Jahre und deren heutigen Nachfolgern ein Album einspielen.

El Viaje, Deutschland 2016, 93 Min., FSK o.A., von Nahuel Lopez

El Viaje

Neueste Artikel

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Kommentare