Baby-News

Eddie Redmayne wird zum zweiten Mal Vater

+
Eddie Redmayne und seine Frau Hannah Bagshawe werde erneut Eltern. Foto: Peter Foley

Beruflich und privat läuft es rund bei Eddie Redmayne. In den letzten zwei Jahren hieß es: Oscar, Golden Globe, Hochzeit und Kind. Jetzt gibt es eine weitere frohe Botschaft.

London (dpa) - Der britische Schauspieler Eddie Redmayne (35) wird erneut Vater. "Eddie und Hannah sind überglücklich, bestätigen zu können, dass sie ihr zweites Kind erwarten", sagte ein Sprecher des Oscar-Preisträgers mehreren Medien. Am Mittwochabend war das Paar zu Gast bei einem Event in London.

Redmayne und seine langjährige Freundin Hannah Bagshawe hatten vor zwei Jahren geheiratet. Im vergangenen Jahr kam Töchterchen Iris zur Welt.

Der 35-Jährige gewann 2015 für seine Rolle als Physiker Steven Hawking in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" einen Oscar und spielte im Drama "The Danish Girl" sowie im Harry-Potter-Ableger  "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" die Hauptrollen.

Meistgelesen

Nach Gruppenvergewaltigung von Mädchen (13): Verdächtiger in Bulgarien gefasst

Nach Gruppenvergewaltigung von Mädchen (13): Verdächtiger in Bulgarien gefasst

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.