Eddie Murphy will einen Soul-Sänger spielen

+
Eddie Murphy schmiedet neue Film-Pläne. Foto: Jason Szenes

Los Angeles (dpa) - Der US-Komiker Eddie Murphy (55, "Beverly Hills Cop") und der Regisseur Brett Ratner (47) schmieden nach ihrer gemeinsamen Action-Komödie "Aushilfsgangster" (2011) Pläne für ein neues Projekt.

Laut "Hollywood Reporter" ist das Duo für die Netflix-Komödie "Soul Soul Soul: The Murray Murray Story" im Gespräch. In dem als "Mockumentary" aufgezogenen Film, im Stil einer vorgetäuschten Dokumentation, soll Murphy einen Soul-Star der 1960er Jahre spielen. Als ein Rapper plötzlich einen alten Hit der Ikone neu auflegt, versucht Murray Murray mit seiner früheren Band ein Comeback.

Über einen Drehtermin wurde noch nichts bekannt.

Mehr zum Thema

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Video

Nach Manchester: Kim Kardashian postet unpassendes Foto

Nach Manchester: Kim Kardashian postet unpassendes Foto
Video

Ariana Grande: So reagiert sie auf den Terroranschlag!

Ariana Grande: So reagiert sie auf den Terroranschlag!

Kommentare