Désirée Nick

"Dschungelcamp-Rückkehrer wollen schnelles Geld"

+
Die frühere Dschungelkönigin hält nichts davon, freiwillig ausgeschiedene Teilnehmer zurück ins Sommer-Dschungelcamp zu lassen.

Berlin - Die frühere RTL-Dschungelkönigin Désirée Nick hält nichts davon, dass freiwillig ausgeschiedene Teilnehmer zurück ins Sommer-Dschungelcamp kommen dürfen.

„Ich kann nicht verstehen, dass RTL solche Leute überhaupt noch mal mitnimmt“, sagte die Berlinerin im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. „Sobald es Geld abzuholen gibt, stehen selbst die Schlange, die sich sonst nie außerhalb der eigenen Komfortzone bewegen.“ Der Privatsender strahlt ab dem 31. Juli das Großstadtspezial „Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!“ aus, bei dem sich frühere Teilnehmer für eine Neuauflage in Australien qualifizieren können.

dpa

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Prügelei mit Kind auf dem Arm: Stadionsperre für Everton-Fan

Prügelei mit Kind auf dem Arm: Stadionsperre für Everton-Fan

Innenressort: Keine belastbaren Zahlen zum Familiennachzug

Innenressort: Keine belastbaren Zahlen zum Familiennachzug

Stimmung in Köln kippt - Schmadtke in der Kritik

Stimmung in Köln kippt - Schmadtke in der Kritik

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kommentare