Drehstart für Eddie Redmayne in "Harry Potter"-Prequel

+
Drehstar für Eddie Redmayne. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Mit den Dreharbeiten für die "Harry Potter"-Variante "Fantastic Beasts And Where To Find Them" hat das Studio Warner Bros. nach Angaben des Kinoportals "Deadline.com" begonnen. Der Film mit Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (33, "Die Entdeckung der Unendlichkeit") soll im November 2016 in die Kinos kommen.

Redmayne spielt die Hauptrolle des Newt Scamander, der in den Potter-Büchern der Autor eines Schulbuchs mit dem Titel "Fantastic Beasts And Where To Find Them" (auf deutsch: "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind") ist. David Yates, der bei den vergangenen vier "Harry Potter"-Filmen Regie geführt hatte, dreht nun auch das Prequel.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Kommentare