Rekordverdächtig

Cristiano Ronaldo ist erneut Vater geworden

+
Cristiano Ronaldo und seine Freundin Georgina Rodriguez freuen sich über Nachwuchs. Foto: Patrick Seeger

Cristiano Ronaldo ist auch außerhalb des Platzes eine schillernde Figur. Jetzt ist er zum vierten Mal Vater geworden - zum dritten Mal in diesem Jahr!

Madrid (dpa) - Weltfußballer Cristiano Ronaldo (32) ist zum vierten Mal Vater geworden. "Alana Martina ist gerade geboren. Beiden, Geo und Alana, geht es sehr gut", twitterte der Portugiese am Sonntagabend. 

"Wir sind alle sehr glücklich!" Dazu postete er ein Foto aus dem Krankenhaus, das neben ihm Freundin Georgina Rodriguez (22) und seinen ältesten Sohn Cristiano Jr. zeigt. Für das Paar ist es das erste gemeinsame Kind. Neben seinem siebenjährigen Sohn hat der Superstar von Real Madrid noch die fünf Monate alten Zwillinge Eva und Mateo. Über die Mütter ist öffentlich nichts bekannt.

Tweet

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Jamaika? Kenia? Bahamas? Diese Koalitionen sind möglich

Jamaika? Kenia? Bahamas? Diese Koalitionen sind möglich

Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen

Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen

"Heißes Revierderby": BVB-Coach Bosz vor Endspiel

"Heißes Revierderby": BVB-Coach Bosz vor Endspiel

"Black Friday" 2017: Tolle Amazon-Angebote - schnell sein und zugreifen!

"Black Friday" 2017: Tolle Amazon-Angebote - schnell sein und zugreifen!

Schulz: SPD-Mitglieder entscheiden Regierungsbeteiligung

Schulz: SPD-Mitglieder entscheiden Regierungsbeteiligung

Kommentare