Christian Wulff mit Bettina bei Einheitsfest

+
Sie strahlen: Ex-Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina verlassen die Alte Oper in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main (dpa) - Rund fünf Monate nach ihrem Neuanfang haben sich Ex-Bundespräsident Christian Wulff (56) und Frau Bettina (41) gemeinsam bei der Einheitsfeier in Frankfurt gezeigt.

Beim Festakt zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands schaute sich das Paar in der Alten Oper immer wieder in die Augen und lächelte sich zu. Bei der Begrüßung der beiden gab es vom Publikum am Samstag sowohl Applaus als auch Pfiffe.

Im Januar 2013 hatten sich Christian und Bettina Wulff offiziell getrennt, seit Mai dieses Jahres wohnen sie nach Angaben ihres Anwalts aber wieder zusammen.

Neueste Artikel

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny aus Gefängnis entlassen

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

CDU-Mann Spahn: "Dann wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

CDU-Mann Spahn: "Dann wird die AfD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen

Zahl der Terrorverfahren bei Bundesanwaltschaft steigt auf über 900

Zahl der Terrorverfahren bei Bundesanwaltschaft steigt auf über 900

Kommentare