Cate Blanchett nennt Namen ihres vierten Kindes

+
Blanchetts adoptierte Tochter heißt Edith Vivian Patricia Upton. Foto: T. Brakemeier

New York/London (dpa) - Die australische Schauspielerin Cate Blanchett hat Presseberichte zum Namen ihres vierten Kindes korrigiert.

Das kleine Mädchen, das die Oscar-Preisträgerin gemeinsam mit ihrem Ehemann Andrew Upton adoptiert hat, heißt Edith Vivian Patricia Upton, wie eine Sprecherin des Paars am Samstag mitteilte. In Presseberichten war zuvor der Name "Vivienne" kursiert.

Die Schauspielerin ("Blue Jasmin", "Der Herr der Ringe") und der Autor sind seit 17 Jahren verheiratet und haben bereits drei leibliche Söhne im Alter zwischen sechs und 13 Jahren.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Löwen-Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Ismaik

Löwen-Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Ismaik

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Kommentare