Nachwuchs Nummer vier

Cate Blanchett adoptiert kleines Mädchen

+
Cate Blanchett.

New York/London - Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett (45) hat ein Herz für Kinder. Der australische Filmstar hat mit der Adoption eines kleinen Mädchens sein Nachwuchs-Quartett komplettiert.

Die 45-Jährige und ihr Mann, Drehbuchautor und Regisseur Andrew Upton, hätten das Kind namens Edith Vivian Patricia adoptiert, berichtete das Promi-Magazin "People" am Freitag unter Berufung auf Blanchetts Agentin. Das Paar, das seit 17 Jahren verheiratet ist, hat bereits drei leibliche Kinder, den 13-jährigen Dashiell, den zehnjährigen Roman und den sechsjährigen Ignatius.

Blanchett, die ihre Karriere am Theater in Sydney begann, ist zweifache Oscar-Preisträgerin. Sie bekam die begehrte Trophäe für ihre Rollen in "Aviator" von Martin Scorcese und in "Blue Jasmine" von Woody Allen. Einem australischen Medienbericht zufolge will sie mit ihrer Familie in diesem Jahr von Australien in die USA übersiedeln.

AFP/dpa

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren

Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren

Bayern vor RB-Duell mit Sorgen: "Das können wir momentan nicht gebrauchen"

Bayern vor RB-Duell mit Sorgen: "Das können wir momentan nicht gebrauchen"

Mit diesem neuen Medikament müssen Sie nie wieder zum Zahnarzt

Mit diesem neuen Medikament müssen Sie nie wieder zum Zahnarzt

Muskelfaserriss: Müller fehlt FC Bayern in wichtigen Wochen

Muskelfaserriss: Müller fehlt FC Bayern in wichtigen Wochen

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

Gewerkschaft sorgt sich um Beschäftigte von Air Berlin

Gewerkschaft sorgt sich um Beschäftigte von Air Berlin

Kommentare