Deutschlandreise abgesagt

Schauspieler Bud Spencer im Krankenhaus

+
Bud Spencer.

Berlin/Rom - Schauspieler Bud Spencer (84) liegt in Rom im Krankenhaus. Seine Buchtour durch mehrere deutsche Städte sagte er ab.

„Es ist aber nichts Lebensbedrohliches“, sagte eine Sprecherin des Verlags Schwarzkopf & Schwarzkopf am Freitag in Berlin. Sie bestätigte damit Informationen von „Bild.de“. Die Ärzte hätten ihm die Reise untersagt, mehrere Untersuchungen seien nötig. Spencer („Vier Fäuste für ein Halleluja“) hatte kommende Woche seine Autobiografie in Tuttlingen, Mannheim, Bamberg und Schwabach vorstellen wollen. „Wir hoffen, dass wir im Herbst eine Ersatztour auf die Beine stellen können“, sagte die Sprecherin.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Kommentare