Brie Larson erhält Verstärkung für Indie-Drama

Los Angeles (dpa) - Die Besetzung für das Indie-Drama "Room" mit der Hauptdarstellerin Brie Larson (25, "21 Jump Street") hat sich weiter geklärt.

"Variety" zufolge sind nun auch William H. Macy (64, "The Sessions – Wenn Worte berühren", Joan Allen ("Das Bourne Vermächtnis") und der junge Nachwuchsschauspieler Jacob Tremblay ("Die Schlümpfe 2") an Bord.

"Room" nach der Bestsellervorlage der irisch-kanadischen Schriftstellerin Emma Donoghue (dt. Titel: "Raum") dreht sich um eine gekidnappte junge Frau, die mit ihrem Sohn jahrelang in einem Kellerverlies gefangen gehalten wird. Die Geschichte wird aus der Sichtweise des Kindes erzählt. Das Indie-Drama wird von Lenny Abrahamson ("Frank", "What Richard Did") inszeniert. Die Dreharbeiten sind im kanadischen Toronto bereits angelaufen.

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare