Beschickert, ohne zur trinken: Ab in die Alkoholwolke

London (dpa) - Einen Cocktail trinken kann ja jeder (Erwachsene), warum nicht mal einen einatmen? Gelegenheit dafür gibt es ab Freitag in London auf einem ehemaligen Klostergelände. Gäste dürfen dort in Schutzkleidung durch eine Alkohol-Wolke wandeln und die berauschenden Dämpfe inhalieren.

Die Londoner Unternehmer Sam Bompas und Harry Parr, die sich schon öfter ungewöhnliche Speise- und Getränkeideen umgesetzt haben, versprechen außerdem ein Klangerlebnis wie im inneren eines Trinkglases. Die Aufenthaltszeit im "Alcoholic Architecture" ist aus gutem Grund begrenzt. Nach einer Stunde ist Schluss mit dem Alkohol-Inhalieren. (http://dpaq.de/omNb7)

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare