Moderatorin bekommt Puppe bei Tussauds

Barbara Schöneberger demnächst auch in Wachs

+
Barbara Schöneberger wird demnächst auch bei Madame Tussauds in Berlin zu bewundern sein.

Berlin - Die TV-Moderatorin Barbara Schöneberger wird einem Medienbericht zufolge als lebensgroße Wachspuppe bei Madame Tussauds in Berlin ausgestellt.

Die 200.000 Euro teure Puppe solle am 14. Juli in Anwesenheit Schönebergers enthüllt werden, berichtete die "Bild am Sonntag". Die 41-Jährige ist demnach die erste deutsche TV-Moderatorin bei Madame Tussauds.

Für die Puppe wurden dem Bericht zufolge von Schöneberger 170 Bilder gemacht und 225 Maße genommen. Auch seien mehr als 10.000 Echthaare verwendet worden. Die Kleidung der Wachsfigur ist demnach eine Spende des lebenden Vorbilds.

AFP

Neueste Artikel

Nowitzki und die Mavs weiterhin erfolglos in der NBA

Nowitzki und die Mavs weiterhin erfolglos in der NBA

Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Slowenien wählt neuen Präsidenten

Slowenien wählt neuen Präsidenten

Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Darauf muss man beim Formel-1-Rennen in Austin achten

Darauf muss man beim Formel-1-Rennen in Austin achten

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

Kommentare