Der Preis des Erfolgs

Angelique Kerber: Pech in der Liebe

+
Auf dem Platz schlägt sie alle, aber privat will es einfach nicht laufen: Tennisspielerin Angelique Kerber.

Stuttgart - Ihr geht es wie vielen erfolgreichen Frauen: Boomt die Karriere, leidet meist das Privatleben. Tennisspielerin Angelique Kerber spricht offen über ihre Wünsche.

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber (26) träumt von einer Familie und Kindern. Das sagte die Nummer sieben der Weltrangliste der Illustrierten „Bunte“. Im Moment hat die in Bremen geborene und in Kiel lebende Linkshänderin allerdings keinen Freund. Das Single-Dasein sei „leider“ ein Preis des Erfolgs, sagte Kerber. Als Frau sei es „besonders schwierig, einen Mann zu finden, der für mein Leben Verständnis aufbringt“. Aber sie sei noch jung, der Richtige komme bestimmt. „Ich träume von Familie und Kindern“, sagte Kerber.

dpa

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Kommentare