Traueranzeige veröffentlicht

Alphonso Williams († 57): Details zu Beerdigung bekannt - Familie erfüllt speziellen Wunsch 

+
So liebten ihn seine Fans: Alphonso Williams auf der Bühne. Vor wenigen Tagen veröffentlichte seine Familie dieses Schockbild aus dem Krankenhaus.

Er gewann 2017 die 14. Staffel von DSDS - nun ist der so lebenslustige Sänger Alphonso Williams („I Got You“) gestorben. Nun stehen die Details für seine Beerdigung fest. 

Update vom 17. Oktober, 17.19 Uhr: Nach dem Tod von Alphonso Williams († 57) haben seine Familie und Freunde zu Spenden aufgerufen, um Geld für seine Beerdigung zu sammeln. Seine Krebserkankung hatte seine Angehörigen in eine finanzielle Notlage gebracht.

Alphonso Williams Beerdigung findet in Oldenburg statt 

Bei der Spendenaktion ist offenbar genug für die Beerdigung von Alphonso Williams zusammen gekommen. Der in Detroit geborene Sänger soll am Samstag, den 26. Oktober in Oldenburg beerdigt werden, ist in einer Traueranzeige auf Instagram zu erfahren.
Im Rahmen der Zeremonie erfüllt die Familie einen letzten Wunsch Alphonsos: Die Abschiednahme findet nach amerikanischem Brauch am offenen Sarg statt, ist in der Traueranzeige zu lesen. Dazu ist jeder ab 12 Uhr eingeladen. Die Abschiednahme und die anschließende Trauerandacht findet in der Kreuzkirche in Oldenburg statt.   

Auch die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle in der Münchner Kult-Serie „Kir Royal“. Das berichtet tz.de*.

Alphonso Williams ist tot - Frau Manuela erhebt heftige Vorwürfe

Update vom 15. Oktober, 22.45 Uhr: Jetzt hat sich die Witwe des verstorbenenAlphonso Williams zu Wort gemeldet. Manuela Williams meldete sich auf Facebook mit einem rührenden Abschiedsbrief - doch sie erhebt auch schwere Vorwürfe. So schreibt sie:

 „Mit seinem großen Herzen liebte Alphonso nicht nur alle Menschen, sondern konnte mit der Spannweite seiner Arme auch alle Menschen gleichzeitig umarmen“, schreibt sie an einer Stelle etwa. „Dabei war er immer bescheiden und nahm sich nie wichtiger als der Mensch, der gerade vor ihm stand.“

„Ich vermisse dein Gesicht“, gesteht die trauernde Witwe ein, „sogar dein Singen morgens um 6 Uhr, obwohl ich dir jeden schiefen Ton vorhielt und es einfach zu früh am Morgen war.“ Und weiter: „Ich vermisse deine Späße, deine Dusseligkeiten, deine untrügliche Sicherheit, deinen Optimismus, deine unfassbare Wärme und diese unglaublich große Liebe, die du mir täglich gezeigt hast.“
Dann schreibt die Witwe einen heftigen Vorwurf gegenüber den Ärzten, die ihren Mann betreut hatten: „Alphonso wäre meiner Meinung nach heute noch am Leben, wenn nicht so viel von fachlicher Seite schief gelaufen wäre“, erklärt Manuela. Die heftigen Vorwürfe will die Frau scheinbar nicht einfach nur so stehen lassen: Später schreibt sie: „Ihr ignoranten Fachidioten, macht euch auf was gefasst. Lasst mich nur Kraft schöpfen, ich bin nicht wie Alphonso!“

In den USA ereignete sich währenddessen ein Todes-Drama rund um einen bekannten Schauspieler.

Alphonso Williams: DSDS-Gewinner gestorben- Carmen Geiss berichtet über gemeinsame Pläne

Update vom 14. Oktober, 10.46 Uhr: Der Tod von Alphonso Williams († 57) berührt viele Fans und Stars. Mit seinem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ schrieb Mr Bling Bling Geschichte. Williams war 2017 der bislang älteste Gewinner der RTL-Casting-Show. 

Alphonso Williams hatte kurz vor seinem Tod eigentlich noch viel vor. Wie TV-Millionärin Carmen Geiss auf Instagram schreibt, hatte der Sänger sogar konkrete Pläne: „Er meinte nur zu mir: ‚Ich habe eine Bucket List, Carmen, und Du gehörst dazu. Wir müssen einen Song zusammen aufnehmen.‘“ Dazu sei es sehr zum Bedauern von Carmen Geiss aber nicht mehr gekommen. 

Der DSDS-Star hat mit seinen Auftritten seine Familie finanziell unterstützt. Der Musiker und Sänger hatte jedoch keine Rücklagen, wie jetzt bekannt wird. Für die Angehörigen wird jetzt Geld gesammelt (siehe unten). Mit den Spenden soll die Beerdigung bezahlt werden. Auch Verwandten aus Amerika sollen die Möglichkeit haben an der Trauerfeier teilzunehmen. Ob Carmen Geiss sich an der Aktion beteiligt, ist bislang unklar. Ihre Fans jedenfalls fordern die Blondine in den Kommentaren zu ihrem Insta-Post mit deutlichen Worten dazu auf.   

Warum war der verstorbene Alphonso Williams trotz DSDS-Gewinn pleite? Lesen Sie dazu den Bericht auf tz.de*.  

DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist tot - Dieter Bohlen: „Habe ihn als tollen Künstler geschätzt“

Update vom 13. Oktober, 22.19 Uhr: DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist am Wochenende dem Kampf gegen den Krebs erlegen. Nachdem sein „Superstar“-Kollege Prince Damien bereits seine Trauer in Worte gefasst hat (siehe unten), hat sich nun auch der Chef-Juror von DSDS zum Tod des früheren Siegers geäußert. 

Passend: Der beliebte „DSDS“-Gewinner Alphonso Williams verlor den Kampf gegen den Krebs. Während seine Fans trauern, hat die Familie noch ganz andere Sorgen, wie extratipp.com* berichtet.

So erinnerte sich Dieter Bohlen in der Bild-Zeitung an die gemeinsame Zeit mit Alphonso, der alle immer zum Lachen gebracht habe. „Er war immer gut drauf und hat dabei eigentlich nie in erster Linie an sich und seinen Erfolg gedacht“, so der Pop-Titan weiter. Alphonso sei nicht nur hilfsbereit gewesen, sondern auch wie ein Vater zu den Kandidaten und wie ein Freund gewesen. „Ich habe ihn als tollen Künstler mit dem besonderen Etwas geschätzt“, lobt Dieter Bohlen Alphonsos Können. Der Familie des Verstorbenen wünsche er viel Kraft.

Auch nordbuzz.de* berichtet, wie Dieter Bohlen um Alphonso Williams trauert.

DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist tot - Reaktionen auf Tod:  „Es bricht mir echt das Herz“

Update von 20.30 Uhr: „Es bricht mir echt das Herz“, so emotional hat sich nun auch der frühere DSDS-Gewinner Prince Damien über den Krebstod seines Nachfolgers Alphonso Williams geäußert. Auf seinem Instagram-Account schreibt der 28-Jährige zu einem Bild, das ihn in inniger Pose mit dem Verstorbenen zeigt, Alphonso sei für ihn ein guter Freund gewesen, der immer versucht habe, jedem ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, obgleich er wenig Gründe zum Lächeln gehabt hätte. „Er hinterlässt eine Familie, die durch die Krankheit vor dem finanziellen Ruin steht“, erklärt Prince weiter und verweist auf eine Spendenaktion, die von Alphonsos Freunden und dessen Management für seine Angehörigen ins Leben gerufen wurde. Zum Ende seines Posts verabschiedet sich Prince mit den Worten „Wir lieben und vermissen dich“ von dem so lebenslustigen Alphonso.

DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist tot - erste Reaktionen auf Tod: „Bitte bring den Himmel zum Glitzern“

Update von 17.36 Uhr: Nach dem plötzlichen Krebstod von Alphonso Williams melden sich nun auch zahlreiche prominente Wegbegleiter des einstigen DSDS-Gewinners zu Wort. So trauert beispielsweise Natascha Ochsenknecht auf ihrem Instagraam-Account: „Lieber Alphonso, eben habe ich erfahren, dass du deinen Kampf verloren hast. [...] Mr. Bling Bling, ich wünsche dir eine gute Reise und bitte bring den Himmel zum Glitzern.“ Weiter beschreibt sie den verstorben Sänger unter anderem als eine „tolle Persönlichkeit“, die den „Raum zum Strahlen“ gebracht habe. 

DSDS-Gewinner ist tot: Deutsche Promis trauern um Alphonso Williams

Auch zahlreiche weitere Prominente reagieren ihren Kommentaren zu Nataschas Post entsetzt über Alphonosos Tod. „Oh nein“, schreibt beispielsweise Nico Schwanz, „So traurig“ Regina Halmich und Vera Int Veen. 

DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist tot - nun steht seine Familie vor dem finanziellen Ruin

Update um 16.51: Die Trauer um Alphonso Williams ist groß. Nachdem der einstige DSDS-Sieger den Kampf gegen den Krebs verloren hat, hat nun auch RTL auf dem offiziellen Instagram-Account von DSDS seine Anteilnahme ausgedrückt. „Nach kurzer, schwerer Krankheit ist DSDS-Sieger Alphonso Williams am 12. Oktober im Alter von 57 Jahren im Kreise seiner Familie gestorben. Wir sind in Gedanken bei seinen Angehörigen“, kommentiert der Sender ein Schwarz-Weiß-Foto von Alphonso, das die verstorbene Frohnatur mit seinem typischen, ansteckenden breiten Lachen zeigt. 

Alphonso Williams verstorben - Fans trauern um DSDS-Gewinner

Auch die User reagieren geschockt auf den Tod des Sängers, wünschen der Familie ihr herzliches Beileid und dem verstorbenen DSDS-Gewinner, er möge in Frieden ruhen. „Er war so ein toller Mensch“, sind sich Alphonsos Fans einig, versuchen aber auch tröstende Worte zu finden und schreiben: „Wenigstens muss er jetzt nicht mehr leiden.“ Stattdessen habe der Himmel nun etwas Wertvolles bekommen. 

DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist tot - nun steht seine Familie vor dem finanziellen Ruin

Update um 16.05 Uhr: Auf der Instagram-Seite des Sängers gibt es nun auch eine Bestätigung des Todesfalls. „In Gedenken an Alphonso Williams“ steht unter einem Schwarz-Weiß-Foto des Sängers. In dem dazugehörigen Text richtet sich sein Management und seine Familie an die Fans: „Liebe Freunde, Fans und Wegbegleiter, auf diesem Wege müssen wir euch die traurige und herzzerreißende Nachricht überbringen. Unser geliebter Alphonso ist unter ärztlicher Aufsicht und dem Beisein seiner Familie und Freunde verstorben.“

Die Familie ergänzt in dem Statement: „Uns fehlen die Worte... Wir können nicht beschreiben was wir gerade fühlen und hoffen immer noch, dass wir nur träumen. Am 12. Oktober gewann der Krebs den Kampf gegen unseren geliebten Vater/Ehemann Alphonso. Zutiefst sind unsere Herzen getroffen und emotional am Boden.“ Williams habe über Monate gekämpft. „Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen“, so die tröstenden letzten Worte im Statement der Familie. 

Außerdem wird in dem Instagram-Post auf eine Spendenaktion von Freunden und Management des Sängers auf der Seite gofundme.com verwiesen, denn die Familie stehe nach dem Ableben des Sängers vor dem „finanziellen Ruin“. Es sei ein „Hilferuf“ an die Fangemeinde. Therapien und Medikamente, die nicht von der Krankenkasse übernommen wurden, hätten die Rücklagen der Familie vernichtet, nachdem Williams krankheitsbedingt nicht mehr auf der Bühne stehen konnte. Seine Bestattung, die Einreise seiner Familie aus den USA zur Trauerfeier sowie Projekte, die Williams wichtig waren, würden die Geldsorgen zudem weiter vergrößern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Liebe Freunde, Fans und Wegbegleiter Auf diesem Wege müssen wir euch die traurige und herzzerreißende Nachricht überbringen. Unser geliebter Alphonso ist unter ärztlicher Aufsicht und dem Beisein seiner Familie und Freunde verstorben. Von Familie Williams an euch: Uns fehlen die Worte... Wir können nicht beschreiben was wir gerade fühlen und hoffen immer noch, dass wir nur träumen... Am 12. Oktober gewann der Krebs den Kampf gegen unseren geliebten Vater/ Ehemann Alphonso. Zutiefst sind unsere Herzen getroffen und emotional am Boden. Es wurde uns nicht nur nicht nur ein großartiger Entertainer und Sänger genommen, sondern auch einen liebender, warmherziger sowie fürsorglicher Ehemann und Familienvater. Dieser starke Mann hat Monate lang gekämpft, sich nicht einmal darüber beschwert und das beste draus gemacht. So wie wir ihn kennen. Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen. Wir lieben dich Deine Familie Von den Verwandten und nahestehenden Freunden an euch: Wir sind in tiefster Trauer und stehen jetzt vor der Bewältigung der schwersten Aufgabe des Lebens. Wir müssen einen geliebten Menschen gehen lassen. Bitte nehmt euch die Zeit den Text und folgt diesem link: https://www.gofundme.com/f/quotsuperstarsquot-sind-auch-nur-menschen dort steht etwas, um das Alphonso uns Freunde gebeten hat, da er weiß das seine Familie diese Aufgabe nicht alleine stemmen kann. Beileidsbekundungen bitte an Bling Bling Entertaiment Scheideweg 178 26127 Oldenburg SPENDENKONTO: Verwendungszweck: Alphonso Williams IBAN: DE31280501000093102325 BIC: SLZODE22XXX In Tiefster Trauer, das Bling Bling Entertaiment Management Sebastian ( Joe ) Andreessen und Wim de Heer

Ein Beitrag geteilt von Mr. BlingBling (@alphonsowilliams_) am

DSDS-Sieger Alphonso Williams an Krebs gestorben - kurz nach Veröffentlichung von Klinik-Foto

Update vom 13. Oktober 2019, 15.35 Uhr: Entsetzliche Nachricht über DSDS-Sieger Alphonso Williams: Der Sänger ist laut einem Medienbericht gestorben. Wie die Bild-Zeitung unter Berufung auf seine Familie vermeldet, verlor Williams nun den Kampf gegen Krebs. Er wurde nur 57 Jahre alt.

Die Familie erklärte laut Bild: „Es wurde uns nicht nur ein großartiger Entertainer und Sänger genommen, sondern auch einen liebender, warmherziger sowie fürsorglicher Ehemann und Familienvater. Dieser starke Mann hat Monate lang gekämpft, sich nicht einmal darüber beschwert und das beste draus gemacht. So wie wir ihn kennen.“

DSDS-Gewinner: Schock-Foto aus Krankenhaus 

Erstmeldung vom 11. Oktober 2019: München - Dabei soll es sich um eine schwere Prostata-Krebserkrankung handeln, berichtet die Bild (Bild Plus). Die Familie von Alphonso Williams ist in großer Sorge und postet auf Facebook ein Foto. Darunter heißt es: „Wie ihr wisst, hat Alphonso bereits einen längeren Krankenhaus Aufenthalt hinter sich.. Ihr, und natürlich auch wir, hofften, dass es nun für ihn endlich in eine positive Richtung geht. Bedauerlicherweise, müssen wir euch jetzt mitteilen, dass er seit 9 Wochen wieder im Krankenhaus liegt.“ 

Die Familie schreibt weiter: „Alphonso behielt dies in der Familie, da er seine Fans nicht beunruhigen wollte. Da es aber weiterhin ernst um ihn bleibt, wollte er, dass wir uns an seiner Stelle bei euch melden. - Die Ärzte, das Pflegepersonal, wie auch wir tun alles Erdenkliche, um ihm zu helfen und in dieser Situation zu unterstützen. Hoffentlich melden wir uns das nächste Mal mit einer positiven Nachricht.“

Alphonso Williams hat Krebs: Fans mit zahlreichen Genesungswünschen

Von den Fans kamen sofort viele Genesungswünsche: „Wir hoffen und beten, dass es Alphonso bald wieder besser geht. Er hat uns allen mit seiner wundervollen Stimme viel Freude bereitet und nur wegen ihm haben wir DSDS geschaut und immer wieder auch für ihn angerufen“, schreibt eine Nutzerin. „Bleib Stark! Du schaffst das!!!!“, hofft ein anderer. Eine Userin postete: „Das tut mir so leid - alles erdenklich Gute in dieser schweren Zeit....“

Nach Strahlen- und Chemotherapie: Zustand von Alphonso Williams soll sich verschlechtert haben

Wie die „Bild“ erfahren haben will, steht es schlecht um Williams. Wegen einer Niereninsuffizienz habe sich Alphonso Williams einer Notoperation unterziehen müssen. Durch die damit verbundenen Rückenschmerzen hätten die Ärzte den Krebs erst später erkannt. Nach einer positiven Strahlentherapie habe sich der Zustand des Sängers nach der darauf folgenden Chemotherapie dann weiter verschlechtert. Ehefrau Manuela, 56 und die Kinder Raphael und Franziska seien ständig bei ihm am Krankenbett.

Lesen Sie auch: Dieter Bohlen hat in einem Interview aus dem Nähkästchen geplaudert, darunter auch über Helene Fischer. Dabei verriet er etwas, das viele wohl nicht wissen.

Und: Der amtierende „Superstar“ Davin Herbrüggen geht jetzt auf Tour -DSDS 2020 startet mit den Jury-Castings in eine neue Runde. Für die DSDS-Juroren laufen die RTL-Dreharbeiten zur neuen DSDS-Staffel bereits auf Hochtouren: Beim Recall in Sölden erleben Dieter Bohlen und Pietro Lombardi die Hubschrauber-Hölle, wie nordbuzz.de* berichtet.

In Irland überraschte ein Verstorbener die Trauergäste bei seiner Beerdigung mit einer Botschaft aus dem Sarg und erntete dafür viele Lacher.

mb

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Kommentare