App-Gestaltung

Übersichtlicher und intuitiver: Neues Design von Twitter

+
Twitter hat sein App-Design verändert. Betroffen sind Profilbilder, Überschriften und Icons. In der iOS-Anwendung befindet sich die Navigationsseite jetzt an der Seite. Foto: Ole Spata/dpa

Digitale Dienste ändern oft ihr Design. Jetzt hat auch Twitter seine App umgestaltet. Die Profilbilder haben etwa eine neue Form. Über eine andere Neuerung dürfen sich vor allem die iOS-Nutzer freuen.

Berlin (dpa/tmn) - Runde Profilbilder, größere Überschriften, überarbeitete Icons und eine aufgehübschte Schrift: Twitter hat sein Design in den Apps, im Browser sowie beim Tweetdeck überarbeitet.

In der iOS-App ist zudem die Navigationsleiste an die Seite gewandert - eine von der Android-Anwendung übernommene Neuerung, die dort bereit zu positivem Feedback geführt habe, so Twitter. Ziel des neuen Designs sei eine bessere Übersichtlichkeit und eine intuitivere Nutzung des Kurznachrichtendienstes.

Twitter-Mitteilung

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Polizeieinsatz in Schützenstraße: Keine Schüsse – sondern Böller!

Polizeieinsatz in Schützenstraße: Keine Schüsse – sondern Böller!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.