Unbedingt gönnen

Zum Playstation-5-Launch: Diese drei PS5-Games machen Next-Gen erlebbar

Mann hält Controller einer Spielekonsole
+
Das erste Spiel auf der PS5: Welches wird es bei Ihnen werden?

Seit dem 19. November gibt es die PS5 offiziell im Handel zu kaufen – Sie haben bereits eine Spielkonsole ergattert? Dann fehlen nur noch folgende Games.

  • Die PS5 war am 19. November in vielen Märkten schneller vergriffen, als so mancher Käufer schauen konnte.
  • Auch im Rahmen von Vorbestellungen kommt es aktuell zu Lieferengpässen* – mit der Folge, dass einige Gamer ihre PS5 erst eine Woche nach Release in Händen halten werden.
  • Ist das gute Stück dann erstmal im trauten Heim angekommen, sind viele überfragt: Welches Game zuerst zocken? Folgende drei Spiele zählen zu den Highlights, die alle neuen PS5-Features ausschöpfen und damit Next-Gen spürbar machen.

Sie nennen die Playstation 5 bereits Ihr Eigen und möchten sich von ihren Fähigkeiten überzeugen? Dann kommen eine Reihe von Games infrage, die Next-Gen auf der neuen Konsolengeneration erlebbar machen. Dazu zählen unter anderem folgende drei Games für die PS5!

„Astro’s Playroom“: Perfekter Start für die PS5

Das Jump ‚n‘ Run-Game wirbt damit, die Fähigkeiten der Playstation 5 und vor allem die des DualSense-Controllers komplett auszunutzen. Im TV-Movie-Test überzeugt das Game vor allem durch die Liebe zum Detail, Kreativität und die spielerische Brillanz. Dies gehe weit über ein nettes DualSense-Tutorial hinaus, auch wenn der revolutionäre Controller der PS5 hier ganz klar der Star ist, informiert tvmovie.de. Und nicht zu vergessen: Das Game ist bereits auf der PS5 vorinstalliert und muss nicht zusätzlich gekauft werden!

Lesen Sie auch: PS5 Abwärtskompatibilität: Lassen sich PS4-Spiele auf der Playstation 5 spielen?

Eintauchen in eine brandneue Story – mit „Marvel‘s Spider-Man: Miles Morales“

„Spider-Man“ wird bereits seit langem als „Must-have“ für die PS5 gehandelt. Vor allem auf Next-Gen punktet das Game durch die faszinierende Spielewelt: Die ultraschnelle SSD der PS5 ermöglicht es, sich fast ohne Ladezeiten in atemberaubender Geschwindigkeit durch Marvel’s New York City zu bewegen. Der DualSense Wireless-Controller tut sein übriges: Spieler erleben damit auch haptisch, wie sich Miles als Spiderman durch die Häuserschluchten schwingt und Netzfäden schießt.

Überraschung des PS5-Launch-Lineups: „Sackboy“

„Sackboy“ wird vielen als einer der „Little Big Planet“-Helden ein Begriff sein. Die Entwickler von Sumo Digital widmen dem kleinen Strickmännchen jetzt ein eigenes Game auf der PS5. Im Jump ‚n‘ Run“-Abenteuer für die ganze Familie können sich bis zu vier Spieler durch die bunte 3D-Welt des PlayStation-Helden „Sackboy“ zocken. Suchtpotenzial verspricht nicht nur die kunterbunte Spielwelt, sondern auch das neue Feeling durch den DualSense-Controller. (jg) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quellen: https://www.chip.de/news/PlayStation-5-kaufen-Wie-Sie-jetzt-noch-Chancen-auf-eine-PS5-haben_182782614.html; https://www.tvmovie.de/news/ps5-das-sind-die-besten-spiele-zum-playstation-5-launch-115628

Weiterlesen: Inklusive Massage- und Heiz-Funktion: Dieser skurrile Gaming-Sessel kostet über 2.000 Dollar.

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare