EA

Black Friday: „FIFA 21“ um die Hälfte reduziert – starker Preisverfall bei vielen Games

Erste Eindrücke aus "FIFA 21": Mittlerweile gibt es auch Gameplay-Impressionen von EAs Game Changern.
+
Auf zahlreiche Spiele von EA gibt es im Rahmen der Black-Friday-Angebote starke Rabatte, unter anderem auf „FIFA 21“

Black Friday steht bevor. Schon jetzt finden sich überall starke Angebote, auch in Sachen Gaming. Publisher EA bietet viele Top-Titel unter anderem „FIFA 21“ um die Hälfte reduziert an.

Hinweis an unsere Leser:

Als Redaktion erstellen wir hochwertige, journalistische Produktvergleiche und Deals für Sie. Um Ihnen diesen Service ermöglichen zu können, erhalten wir von ausgewählten Partnern eine Provision.

Weihnachten steht in einem Monat bevor. Allerhöchste Zeit, um die Geschenke für die Liebsten zu besorgen. Wie gut, dass zuvor noch der Black Friday* stattfindet, bei dem in den Geschäften und in den Onlineshops fast alle erdenklichen Produkte zu einem günstigeren Preis erhältlich sind. Vor allem Gamer sollten dabei die Augen und Ohren offen halten. Ob Hardware oder Games – derzeit ist vieles, was das Spieler-Herz begehrt, stark rabattiert. Auch Publisher Electronic Arts hat diverse attraktive Angebote.

Black-Friday-Angebote: „FIFA 21“, „Star Wars Squadrons“ & mehr stark reduziert

EA hat sich in den letzten Jahren zwar nicht immer beliebt gemacht. Die Lootboxen stehen seitens vieler Spieler in der Kritik. EA wird sogar vorgeworfen, dass es sich hierbei um verkapptes Glücksspiel handelt, weswegen der Publisher sogar vor Gericht landete.

Nichtsdestotrotz zählen die Spiele-Franchises von EA zu den beliebtesten Titeln überhaupt. Momentan gibt es hohe Rabatte auf zahlreiche EA-Games. Bei den Angeboten sind auch einige echte Highlights dabei, unter anderem „FIFA 21“ und „Star Wars: Squadrons“. Auf folgende Spiele gibt es aktuell starke Rabatte:

Lesen Sie auch: PS5 überall ausverkauft – ab wann ist sie wieder bestellbar?

PS5 und Xbox Series X/S: Next-Gen-Konsolen überall ausverkauft

Wer für Weihnachten ein größeres Geschenk für jemanden oder auch für sich selbst besorgen möchte, muss hinsichtlich der Next-Gen-Konsolen Abstriche machen. Sowohl die Xbox Series X als auch die PS5 sind kürzlich offiziell auch in Deutschland erschienen. Doch schon während der Vorverkaufsphase waren die Konsolen in kürzester Zeit vergriffen. Wer jetzt noch keine Xbox Series X oder PS5 bestellen konnte, sollte sich keine allzu großen Hoffnungen mehr machen, noch in diesem Jahr eine zu bekommen. (ök) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: Game Pass für PS5? Sony plant große Ankündigung.

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare