Tauschen ist in

App weist den Weg zum nächsten Bücherschank

Öffentliche Bücherschränke sind in der Buchschrankfinder-App aufgelistet. Foto: Play Store/dpa

Bücherwürmer werden öffentliche Bücherschränke mögen. So bekommen sie neue Inspirationen und neues Lesefutter. Ob einer dieser Tausch-Schränke direkt um die Ecke steht, verrät eine App.

Berlin (dpa/tmn) - Neue Bücher finden, gelesene Exemplare an andere weitergeben: Diese Idee verfolgen die Betreiber öffentlicher Bücherschränke in ganz Deutschland. Mit der App Buchschrankfinder lassen sie sich leicht aufspüren.

Dazu hat Entwickler Tobias Zeisig Standortdaten der Bücherschränke aus verschiedenen Quellen zusammengefasst. App-Nutzer können weitere, noch nicht bekannte öffentliche Regale hinzufügen. Die Buchschrankfinder-App ist kostenlos für Android verfügbar. Nutzer anderer Smartphones können eine Karte über den Browser abrufen.

Karte der Bücherschränke

Buchschrankfinder für Android

Meistgelesen

Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus

Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus

Zu Ehren Kohls: Umbenennung von Straßen sorgt weiter für Diskussion 

Zu Ehren Kohls: Umbenennung von Straßen sorgt weiter für Diskussion 

Mann (68) wird von Auto erfasst und stirbt  

Mann (68) wird von Auto erfasst und stirbt  

Frau (50) wird bestohlen – und führt die Polizei zum Dieb!

Frau (50) wird bestohlen – und führt die Polizei zum Dieb!

Alice Weidel: Wer ist ihre Frau Sarah Bossard?

Alice Weidel: Wer ist ihre Frau Sarah Bossard?

Kommentare