„Rote Rosen regnen“

Wird Jenny Frankhauser die Bachelorette 2019? Instagram-Post heizt Gerüchte an

+
Wird Jenny Frankhauser die neue Bachelorette?

Schon bald startet die neue Bachelorette-Staffel. Doch noch ist unklar, welche Dame den Männern den Kopf verdrehen wird. Ein Post von Jenny Frankhauser heizt jetzt die Gerüchte an.

Schon bald soll die neue Staffel der Bachelorette auf RTL starten. Doch noch immer ist unklar, um wen die Kandidaten in der Reality-Show kämpfen werden. Bereits seit April wird bereits spekuliert, wer die Bachelorette 2019 wird – und es stehen einige Kandidatinnen zur Auswahl. Doch jetzt heizt eine weitere Promi-Dame die Gerüchteküche an:

Auch interessant: Kylie Jenner verkauft Kosmetik-Marke an deutsche Milliardärsfamilie – für 600 Millionen Dollar

Jenny Frankhauser (26) ist Dschungelkönigin 2018, Influencerin, Sängerin und Dauer-Single – will RTL etwa bei ihrem Liebesglück auf die Sprünge helfen? Ein Post auf der Instagram-Seite der schönen Ludwigshafenerin könnte ein Indiz dafür sein, dass die die Bachelorette 2019 werden könnte.

Oft gelesen: Jenny Frankhauser: Instagram-Shitstorm wegen DIESEM Foto!

Rätsel um Bachelorette 2019: Wird es Jenny Frankhauser?

Auf dem Instagram-Foto posiert Jenny Frankhauser, die sich erst kürzlich mit einem neuen Look präsentierte, mit roten Rosen, schaut diese verträumt - ja fast schon verliebt an - und schreibt dazu: „Für Dich soll es rote Rosen regnen - mit Vasen.“ Schließlich verteilt auch die Bachelorette Rosen an die Kavaliere. 

„Die neue Bachelorette?“, kommentiert prompt ein Fan unter das Bild. Eine andere schreibt: „Ja, ich nehme die Rose an.“ Ihre Follower wären sicherlich begeistert Jenny Frankhauser in der RTL-Kuppel-Show zu sehen. Wie sie in einem Interview mit LUDWIGSHAFEN24 im Dezember 2018 erzählt, ist sie seit vier Jahren Single. Es fehle ihr allerdings nicht an Angeboten, es sei nur bis jetzt nicht der Richtige dabei gewesen, so die 26-Jährige. Da würde es doch passen, wenn RTL ihr als Bachelorette direkt 20 passende Kandidaten auf dem Silbertablett serviert?

Das sind die möglichen Kandidatinnen für die neue Bachelorette-Staffel

Neben Jenny Frankhauser stehen noch drei weitere mögliche Bachelorette-Kandidatinnen zur Auswahl: 

  • Gerda Lewis (GNTM-Kandidatin 2018)
  • Angelina Heger (Bachelor-Kandidatin 2014)
  • Vanessa Prinz (Bachelor-Kandidatin 2019)

Auch Gerda Lewis (26) könnte die neue Bachelorette 2019 werden. Die 26-Jährige ist Kandidatin der GTNM-Staffel 2018. Auch wenn sie von Heidi Klum kein Foto mehr bekommen hat, so ist sie als Influencerin und Fitness-Model sehr erfolgreich: Fast 500.000 Fans folgen ihr auf Instagram.

Doch auch Angelina Heger ist lange eine heiße Favoritin für den Titel der Bachelorette 2019. Kuppel-Show-Erfahrung hat die 27-Jährige ja bereits beim TV-Pendant der Bachelor im Jahr 2014 gesammelt, wo sie immerhin den zweiten Platz eingenommen hat. Ihr Abgang, nachdem sie die letzte Rose von Bachelor Christian Tews nicht bekommen hatte, bleibt unvergessen. 

Bachelorette 2019: Warum es Angelina Heger nicht sein kann

Die letzten zwei Staffeln sind es ehemalige Bachelor-Kandidatinnen gewesen, die ihr Glück bei der Bachelorette versucht haben – Nadine Klein und Jessica Paszka. Allerdings sollen laut „promiflash“ die Dreharbeiten bereits begonnen haben und Angelina Heger sei durch ihre rege Aktivität bei Instagram so aus dem Rennen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hello hello from the island #mauritius

Ein Beitrag geteilt von Angelina (@angelinaheger) am

Eine weitere mögliche Kandidatin ist noch im Rennen: Vanessa Prinz (26). Die Zuschauer haben sie in der letzten Bachelor-Staffel aufgrund ihres schönen Lächelns und ihrer süßen Art schnell ins Herz geschlossen. Andrej Mangolds Herz hat sie anscheinend nicht berührt. Dieser servierte sie als dritte Kandidatin ab. In einem Interview mit dem „ok-magazin“ sagt Vanessa: „Es ist bestimmt spannend, einmal die andere Seite kennenzulernen.“ Ein „Nein“ klingt definitiv anders!

Übrigens: Ihre Mutter Iris Klein macht nun mit ihrem Mann Peter bei der RTL-Show ‚Das Sommerhaus der Stars‘ mit. Sie tritt gegen sieben weitere Promi-Paare an.

jab

Kommentare