Sunrise Avenue und Juli auf Hauptbühne

Polizei-Bilanz zum Stadtfest Ludwigshafen: friedlich und gesittet – bis auf eine Sache

+
Das Stadtfest in Ludwigshafen verläuft aus polizeilicher Sicht friedlich.

Ludwigshafen-Mitte - Das große Stadtfest verläuft laut Polizei trotz über 10.000 Besucher friedlich. Wäre da nicht diese eine Sache:

Update vom 30. Juni: Auch der Samstag verläuft auf dem Stadtfest Ludwigshafen aus polizeilicher Sicht gesittet und friedlich. Etwa 13.000 Menschen haben laut Schätzungen des Veranstalters die Konzerte von Juli und Sunrise Avenue und den weiteren kleinen Bühnen besucht. Die Polizei muss wegen drei Körperverletzungen ausrücken, zwei Personen wegen Drogenbesitzes in Gewahrsam nehmen und einem Besucher Platzverbot für das gesamte Stadtfest am Samstag erteilen. 

Allerdings müssen Besucher, die im Parkhaus im Walzmühlcenter geparkt haben, deutlich länger im Stau stehen. Denn ein Poser-Unfall in Mannheim auf der Kurt-Schumacher-Brücke hat eine Vollsperrung zur Folge. Dadurch muss die Polizei den Verkehr rund um das Parkhaus regeln.

Fotos vom Stadtfest Ludwigshafen: Über 20.000 Besucher trotzen der Mega-Hitze

Stadtfest Ludwigshafen: Fans kampieren bei Mega-Hitze für Sunrise Avenue 

Update vom 29. Juni: Sie ist das Highlight des Stadtfests Ludwigshafen: die Band Sunrise Avenue. Am Samstagabend stehen sie endlich auf der Bühne – und schon jetzt warten Fans gespannt auf dem Berliner Platz, um die besten Plätze für das kostenlose Konzert zu ergattern. „Sagen wir mal, es ist derzeit schon eine gewisse Fan-Kultur in Sachen Sunrise Avenue vor der BASF-Bühne spürbar“, schreibt die Stadt Ludwigshafen in einem Facebook-Post

Mit Sonnenschirmen bewaffnet trotzen die Fans der Hitze und warten geduldig, bis Sunrise Avenue gegen 22 Uhr endlich auf der Bühne steht. Doch die Stadt appelliert auch dringend an alle Besucher, genügend Getränke und Sonnenschutz mitzubringen. Denn auch am Abend werden noch immer Temperaturen von bis zu 32 Grad in Ludwigshafen erwartet.

Trotz Mega-Hitze warten die Fans geduldig auf Sunrise Avenue.

Bereits am Freitag (28. Juni) tritt Stefanie Heinzmann auf der Bühne beim Stadtfest in Ludwigshafen auf – und die Polizei freut sich. Denn trotz weit über 7.000 Besucher bilanziert sie eine „sehr ruhige Veranstaltung“ und hofft natürlich, dass es auch am Samstag so bleibt.

Sunrise Avenue auf dem Stadtfest Ludwigshafen

Update vom 6. Juni: Nachdem bereits die finnische Mega-Band Sunrise Avenue für das Stadtfest in Ludwigshafen vom 28. bis 30. Juni bestätigt wurde, steht nun fest, welche Acts ebenfalls auftreten werden. Wie die Organisatoren mitteilen, wird am Freitagabend die Sängerin Stefanie Heinzmann auftreten. Die Schweizer Künstlerin ist durch eine Castingshow bekannt geworden und erfolgreich mit Songs wie „Diggin‘ In The Dirt“ und „Build A House“. Stefanie Heinzmann gibt das kostenlose Konzert auf dem Ludwigshafener Stadtfest auf der Bühne am Berliner Platz um 22:25 Uhr.

Ein weiterer bekannter Name wird auf dem Stadtfest vertreten sein: Bevor Sunrise Avenue auf dem Berliner Platz spielen, tritt Juli am Samstag um 20:45 Uhr auf. Die Band um Frontfrau Eva Bruegel hatte 2009 ihren Durchbruch mit „Die Perfekte Welle“.

Stadtfest Ludwigshafen: Sunrise Avenue, Stefanie Heinzmann und Juli auf dem Berliner Platz

Erstmeldung vom 17. Mai: Das Ludwigshafener Stadtfest ist bereits fest im Veranstaltungskalender der Stadt verankert. Mit bis zu 260.000 Besuchern zählt es zu den größten Open Air-Veranstaltungen in der Region. Die Besucher erwarten 60 Stunden Comedy und Livemusik – natürlich mit freiem Eintritt. Das diesjährige Stadtfest wird vom 28. Juni bis zum 30. Juni stattfinden. 

Auf dem Berliner Platz, vor der Rhein-Galerie und dem Rathaus werden drei Bühnen aufgebaut, auf den Top-Acts spielen werden. In einer Pressekonferenz gibt die Stadt Ludwigshafen am Freitag (17. Mai) bekannt, welche Band am Samstagabend (29. Juni) als Höhepunkt des Fests auftreten wird. 

Parallel zu dem Stadtfest in Ludwigshafen findet in Annweiler der Rheinland-Pfalz-Tag statt. Das dreitägige Event verspricht ein abwechslungsreiches Programm und viel Unterhaltung.

Und wer nach diesen ereignisreichen Tagen in der Pfalz noch in Partylaune ist, kann auf die andere Seite des Rheins kommen, um richtig abzurocken. Am 2. und 3. Juli kommt Udo Lindenberg in die SAP Arena nach Mannheim – das verspricht zwei unvergessliche Abende.

Wer am 7. August noch Lust auf Comedy hat: Die Fußball-Legende mit der scharfen Zunge, Mario Basler meldet sich in der Sunshine Beach Bar in Ludwigshafen mit „Basler ballert“ zu Wort.

Stadtfest Ludwigshafen im Juni: Sunrise Avenue spielen auf Berliner Platz

Bereits in den letzten Jahren sind bekannte Größen in Ludwigshafen aufgetreten. Letztes Jahr waren Namika, Tim Bendzko, Felix Jahn und Guildo Horn am Start. Und auch für das diesjährige Stadtfest ist schon mal ein internationaler Top-Act bestätigt: Niemand geringeres als die finnische Pop-Rock-Band Sunrise Avenue werden am Samstagabend (29. Juni) ab 22 Uhr auf dem Berliner Platz auftreten!

Ein weiterer Mega-Star tritt bald in der Region auf: Ed Sheeran gibt zwei Konzerte auf dem Hockenheimring!

Stadtfest Ludwigshafen: Eines von drei Konzerten in Deutschland: Sunrise Avenue kostenlos auf dem Berliner Platz 

Für das wahrscheinlich 90-minütige, kostenlose Konzert von Sunrise Avenue werden mindestens 10.000 Besucher erwartet. Die finnische Pop-Rock-Band kommt 2019 für insgesamt drei Konzerte nach Deutschland. 

Mannheim ist im Konzerte-Fieber! Mega-Stars wie Nena und Andreas Bourani treten beim Zeltfestival auf und die Backstreet Boys kommen in die SAP-Arena.

Programm Ludwigshafener Stadtfest: Konzerte, Stadtlauf und Aktionen für Kinder

Für die Voreröffnung des Ludwigshafener Stadtfests am 27. Juni gibt die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ein Klassik-Open-Air. Vor dem Mega-Konzert von Sunrise Avenue auf dem Berliner Platz am Samstag (29. Juni) findet der traditionelle Stadtlauf durch die Innenstadt statt. Für die kleinen Besucher gibt es das KinderspektakuLUm mit jeder Menge Mitmach- und Bastelaktionen. 

Welche Bands noch auf dem Ludwigshafener Stadtfest auftreten, wird in den nächsten Wochen verkündet.

Auch Mannheim feiert: Ende Mai findet das traditionelle Stadtfest statt

Stadtfest Ludwigshafen 2019: Umleitungen im Überblick

Das Stadtfest Ludwigshafen 2019 findet vom 28. bis 30. Juni im Herzen der Chemiestadt statt. Auch in diesem Jahr wirkt sich das auf den Linienverkehr der rnv aus – vor allem, weil die Hauptbühne mitten auf dem Berliner Platz steht. Dadurch muss dieser für den Busverkehr und zeitweise auch für den Straßenbahnverkehr gesperrt werden. 

Stadtfest Ludwigshafen – Bus-Umleitungen am Berliner Platz:

  • Betroffene Buslinien: 74, 75, 76 und 77 sowie die Nachtbuslinien 90, 94, 96, 97 und 106
  • Für Busse ist der Berliner Platz von Donnerstag, 27. Juni, 18 Uhr, bis Montag, 1. Juli, 10 Uhr gesperrt
  • Für die Dauer der Sperrung wird in der Ludwigstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet
  • Durch die Umfahrung des Berliner Platzes kann die Haltestelle Schützenstraße durch die Linien 75 und 96 und die Haltestelle Walzmühle durch die Linien 76 und 77 nicht angefahren werden

Stadtfest Ludwigshafen – Straßenbahn-Umleitungen

  • Betroffene Straßenbahnlinien: 4/4A, 6/6A, 7 und 10
  • Für Straßenbahnen ist der Berliner Platz am Freitag, 28. Juni, von 19:30 Uhr bis Betriebsende, sowie am Samstag, 29. Juni, von 18:30 Uhr bis Betriebsende gesperrt

Die betroffenen Straßenbahnen werden (auch für Mannheim) wie folgt umgeleitet:

  • Linie 4/4A: Die Bahnen werden zwischen den Haltestellen Kaiser-Wilhelm-Straße und Alte Feuerwache in beiden Fahrtrichtungen über die Haltestellen LU Rathaus, Handelshafen, Rheinstraße, MA Rathaus/rem, Paradeplatz, Schloss, Universität, MA Hauptbahnhof, Kunsthalle und Rosengarten umgeleitet.
  • Linie 6/6A: Die Bahnen werden zwischen LU Rathaus und Wittelsbachplatz in beiden Richtungen über die Haltestellen Kaiser-Wilhelm-Straße und Pfalzbau umgeleitet. Ab 21 Uhr fahren die Bahnen dann ab LU Rathaus nach der Haltestelle Pfalzbau weiter zu den Haltestellen Bürgermeister-Kutterer-Straße, LU Hauptbahnhof, Marienkirche, Heinrich-Ries-Halle, LU Klinikum, Ebertpark/Fichtestraße sowie zur Endstelle Ebertpark und auf gleichem Weg zurück.
  • Linie 7: Die Linie 7 wird zwischen Ludwigshafen und Mannheim aufgeteilt: In Mannheim fahren die Bahnen von Vogelstang über Paradeplatz und Wasserturm zum MA Hauptbahnhof und von dort über Universität und Paradeplatz zurück Richtung Vogelstang. In Ludwigshafen bedienen die Bahnen der Linie 7 nur die Haltestellen zwischen Oppau und LU Rathaus. Die Haltestellen Ludwigstraße und Konrad-Adenauer-Brücke werden nicht bedient.
  • Linie 10: Die Linie 10 verkehrt nur zwischen den Haltestellen Ebertpark und LU Hauptbahnhof. Die Haltestellen von Bürgermeister-Kutterer-Straße bis einschließlich Luitpoldhafen werden durch die Linie 10 nicht angefahren. Fahrgäste zum Luitpoldhafen werden gebeten, auf die Buslinien 74 und 77 auszuweichen.

cet

Kommentare