Ludwigshafen

Schwager würgt und schlägt Familienangehörige

+
Ein Mann in Ludwigshafen ging auf seine Verwandte los und würgte sie. Wir zeigen ein Symbolfoto.

Nachdem ein Familienstreit eskalierte, schlug ein Mann auf seine Verwandten ein und würgte sie sogar.

Bereits am Sonntag Abend kam es in der Fußgönnheimer Straße im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim zu einer familiären Auseinandersetzung. Ein Schwager verlor dabei die Fassung und ging auf seine Verwandten los. Der Mann schlug mehrfach auf die Familienangehörigen ein und würgte sie sogar.

Die Familie ließ sich von den herbeigeeilten Beamten nicht beruhigen und stritt lautstark weiter. Bei der polizeilichen Anzeigenaufnahme wurde der beschuldigte Schwager wieder ausfallend und zeigte sich wenig kooperativ, er beleidigte die Beamten. Nun erwartet den Beschuldigten neben einer Strafanzeige wegen Körperverletzung auch eine Anzeige wegen Beleidigung zum Nachteil der eingesetzten Beamten.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Linke legt Machtkampf bei - Kompromiss passiert Fraktion

Linke legt Machtkampf bei - Kompromiss passiert Fraktion

BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel

BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel

Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Mindestens 45 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien

Mindestens 45 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien

Heynckes verdrängt Champions-League-Nostalgie

Heynckes verdrängt Champions-League-Nostalgie

Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Kommentare