Außer Kontrolle

Randalierer macht kein Halt vor Polizisten

+

Ludwigshafen - Völlig aufgebracht randaliert der Mann und ist gerade dabei die Wohnungstür einer 28-Jährigen aufzutreten. Als die Polizisten einschreiten gibt es kein Halten mehr ...

Am frühen Dienstagmorgen, kurz vor vier Uhr, rief eine 28-jährige Frau die Polizei zur Hilfe.

Ein 36-jähriger Mann randalierte in der Maudacher Straße und war gerade im Begriff ihre Wohnungstür einzutreten.

Gerade noch rechtzeitig trafen die Beamten ein. Sofort ging der Mannheimer auf die Polizisten los und beleidigte sie mit derben Kraftausdrücken.

Nachdem der Mann sich weigerte das Anwesen zu verlassen, wurde er festgenommen. Dabei wehrte sich der Randalierer heftig und trat um sich. 

Schließlich konnten die Beamten ihn doch noch überwältigen. In Handschellen wurde er zur Wache gebracht.

Da er stark unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, musste er zur Ausnüchterung in eine Zelle gebracht werden.

Gegen den Mann wird nun eine Strafanzeige wegen des Wiederstand und der Beleidigung gegenüber der Polizeibeamten erstattet.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

„Idioten des Jahrhunderts“: Lebensgefährliche Mutprobe im Wasser

„Idioten des Jahrhunderts“: Lebensgefährliche Mutprobe im Wasser

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren

Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren

Dax ist weiter lethargisch

Dax ist weiter lethargisch

Basischemikalien verhelfen BASF zu mehr Gewinn

Basischemikalien verhelfen BASF zu mehr Gewinn

Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken

Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken

Kommentare