+
Eine 99-Jährige wurde in Ludwigshafen Opfer des Wasserwerkertricks (Symbolfoto).

Schäbig...

99-Jährige mit ‚Wasserwerker-Trick‘ beklaut!

  • schließen

Ludwigshafen-Friesenheim - Manche Menschen haben einfach kein (schlechtes) Gewissen. Ausgerechnet eine 99-jährige Frau sucht sich ein Ganove für seinen miesen ‚Wasserwerker-Trick‘ aus.

Es klingelt an einer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Carl-Bosch-Straße.

Nichtsahnend öffnet die 99-jährige Bewohnerin die Tür.

Ein unbekannter Mann bittet die betagte Frau, ihn alleine in den Keller zu lassen – er habe dort Wasserleitungen zu kontrollieren.

Anschließend gestattet die Seniorin dem Betrüger noch, in ihrem Badezimmer den Wasserfluss zu prüfen. Erst als der Täter wieder weg war, bemerkte die Frau das Fehlen ihres Haustürschlüssels.

Beschreibung: etwa 1,80 Meter groß, dunkle Haare, dunkler Drei-Tage-Bart. Er war bekleidet mit grauer Jacke mit Fellkragen. 

Wer etwas Verdächtiges am gestrigen Dienstag gegen 15 Uhr gesehen hat? Zeugenhinweise unter Telefon 0621/963-1163 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de an die Kripo Ludwigshafen.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Kommentare