In Ludwigshafener Krankenhäusern

Vier Diebstähle aus Krankenzimmern

+
Symbolfoto

Ludwigshafen - Alleine in den letzten zwei Tagen verzeichnete die Polizei vier Diebstähle aus Patientenzimmern in Ludwigshafener Krankenhäusern. 

...und das sind nur die Fälle, die polizeilich bekannt sind.

Vier Diebstähle - alleine an den Tagen Mittwoch und Donnerstag - in Krankenhäusern in Ludwigshafen, bei denen während des Verlassene des Zimmers dort zurückgelassene Geldbeutel und Taschen gestohlen wurden.

Die Polizei weist darauf hin, keine Wertgegenstände oder größeren Bargeldbeträge und/oder Scheckkarten oder Ahnliches während eines geplanten Krankenhausaufenthaltes mitzunehmen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare