1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Ludwigshafen: Vermisste Angelika (13) unversehrt aufgefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger (Symbolfoto). © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die vermisste 13-jährige Angelika ist wieder da! Nach vier Tagen ist sie von der Polizei in Ludwigshafen angetroffen worden. Sie soll nach Angaben der Beamten unversehrt sein.

Montag (7. Februar) vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

Update vom 10. Februar: Seit Montag (7. Februar) ist die 13-jährige Angelika vermisst worden. Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz nun mitteilt, hat eine Polizeistreife das Mädchen in Ludwigshafen „wohlbehalten angetroffen“.

Ludwigshafen: Seit Montag vermisst – Wer hat die 13-jährige Angelika gesehen?

Erstmeldung vom 9. Februar: Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Mittwoch (9. Februar) mitteilt, wird die 13-jährige Angelika aus Ludwigshafen seit Montag (7. Februar) vermisst. Die Jugendliche wurde zuletzt am Montag gegen 18 Uhr in Frankenthal gesehen und wollte mit dem Bus nach Hause fahren. Seitdem ist ihr Aufenthaltsort unbekannt. Durch die bisherigen polizeilichen Maßnahmen konnte Angelika nicht aufgefunden werden, sodass die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bittet.

13-Jährige Angelika aus Ludwigshafen vermisst: Personenbeschreibung

Die 13-jährige Vermisste aus Ludwigshafen wird wie folgt beschrieben:

Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort von Angelika nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (pol/fas)

Auch interessant

Kommentare