Zeugen gesucht!

Radfahrer schlägt und flieht!

+
Ein Radler greift am Donnerstag Anwohner in Ludwigshafen an und begeht Fahrerflucht (Symbolfoto).

Ludwigshafen - Ein unbekannter Radler greift während eines Streits am Donnerstagabend zwei Anwohner in der Saarlandstraße an. 

Während die Anwohner am Donnerstagabend gegen 18:15 Uhr mit Umzugsarbeiten beschäftigt sind und dabei ihr Mobiliar verladen, muss der unbekannte Radler offensichtlich mit seinem Fahrrad abbremsen. Daraufhin kommt es zu einem aufgeregten Wortwechsel. 

Im Verlauf des Streits schlägt und tritt der Radfahrer auf die beiden Anwohner ein und flüchtet danach unerkannt. 

Wer sachdienliche Hinweise auf den Radfahrer geben, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Tel.-Nr. 0621/963-1158 oder E-Mail piludiwgshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Die weltweit zehn beliebtesten Reiseziele aller Nationen

Die weltweit zehn beliebtesten Reiseziele aller Nationen

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ticker zur Österreich-Wahl: FPÖ-Chef Strache fordert Innenministerium

Ticker zur Österreich-Wahl: FPÖ-Chef Strache fordert Innenministerium

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Sind Sie Maurer oder Koch? Sie können locker Millionen scheffeln

Sind Sie Maurer oder Koch? Sie können locker Millionen scheffeln

Ein Urlaubstraum in pink: Wer möchte in dieses Barbie-Haus reisen?

Ein Urlaubstraum in pink: Wer möchte in dieses Barbie-Haus reisen?

Kommentare