20.000 Euro Schaden

Mit Auto gegen Bordstein gekracht, danach überschlagen

+

Ludwigshafen-Süd - Vermutlich weil er zu schnell unterwegs war, kommt ein 20-jähriger Autofahrer in einer Baustelle von der Fahrbahn ab und verliert die Kontrolle über seinen Wagen.

Der 20-Jährige ist am frühen Sonntagmorgen in der Mundenheimer Straße unterwegs. Im dortigen Baustellenbereich kommt er vermutlich aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei prallt er gegen den Bordstein, überschlägt sich und kollidiert im Anschluss mit einer Straßenlaterne. Daraufhin kommt der Wagen auf dem Dach liegend auf dem Gehweg zum Stehen.

Der 20-Jährige wird bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.

Die Straßenlaterne wird durch die Kollision derart stark beschädigt, dass die TWL vor Ort erscheinen muss, um sie komplett zu entfernen. 

Der Wagen des 20-Jährigen muss abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entsteht ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.

pol/rob

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare