Nachfolge von Eva Lohse

Stichwahl entscheidet am 15. Oktober über OB

+
Eine Stichwahl entscheidet am 15. Oktober zwischen Jutta Steinruck und Peter Uebel. 

Ludwigshafen - Die Entscheidung über die Nachfolge von Eva Lohse als Oberbürgermeisterin ist verschoben: Jutta Steinruck (SPD) und Dr. Peter Uebel (CDU) gehen in die Stichwahl.

122.000 Ludwigshafener gaben am Sonntag (24. September) nicht nur ihre Stimme für die Bundestagswahl ab. 

Sie sollten entschieden auch über die Nachfolge von Eva Lohse (CDU), die seit 2002 Oberbürgermeisterin der Chemiestadt ist.

Das Ergebnis: Kein Kandidat konnte im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit gewinnen. Jutta Steinruck (SPD) und Dr. Peter Uebel (CDU) gehen am 15. Oktober in eine Stichwahl.

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Die gebürtige Ludwigshafenerin und Europaabgeordnete Steinruck (55) konnte 48,3 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen, Mediziner und Stadtrat Uebel (53) kam auf 40,1 Prozent. 

Die beiden weiteren Bewerber, Diplomkaufmann Thorsten Portisch (48) und Unternehmensberater Dirk Schmitz (55), erreichten 6,2 Prozent und 5,4 Prozent der Stimmen. 

Die Wahlbeteiligung lag bei 60,2 Prozent.

rmx

Mehr zum Thema

Kommentare