Gebäudeeinsturz in Carolistraße: Familie mit Kindern muss Haus verlassen

Großeinsatz für Rettungskräfte

Gebäudeeinsturz in Carolistraße: Familie mit Kindern muss Haus verlassen

Gebäudeeinsturz in Carolistraße: Familie mit Kindern muss Haus verlassen

Rheingönheim

Mit den Naherholungsgebieten Blaue Adria, Kiefscher Weiher und dem Wildpark gilt Rheingönheim zurecht als die ‚Frischluftschneise‘ im grünen Süden der Chemie-Stadt.

Im südlichsten Stadtteil leben heute rund 8.000 Menschen. Schon zu Zeiten von Kaiser Claudius wurde etwa 40 n. Chr. bei Rheingönheim ein römisches Lager angelegt – Ausgrabungen brachten hier 400 Gräber ans Tageslicht. 

Eine urkundliche Erwähnung für „Geginheim“ gibt es jedoch erst 831 im Goldenen Buch der Eifel-Abtei Prüm. Der Name änderte sich zunächst in „Geinheim" (1237) später in „Ringenheim" (1299). 

Über die Jahrhunderte war Rheingönheim mal unter der Regentschaft der Wild- und Rheingrafen, mal unter kurpfälzischer Herrschaft (1698) – diese endete mit der Besetzung durch die französischen Truppen (1794). Nach dem Wiener Kongress 1816 fiel Rheingönheim mit der Rheinpfalz an Bayern. 

Erst mit Anbindung an die Bahnstrecke nach Ludwigshafen (1847) änderte sich das Gesicht des Dorfes hin zum Gewerbe-Standort – mit bedeutenden Firmen wie der Zuckerfabrik Friedensau (1851) und Chemie Giulini (1892). In dieser Zeit kletterte die Einwohnerzahl auf 4.000. 

Wie einige andere Stadtteile auch wurde Rheingönheim 1938 in Ludwigshafen eingemeindet. Am Brückweg erinnert heute ein Gedenkstein an das 1945 gebaute Rheinwiesenlager für Kriegsgefangene der US-Streitkräfte. 

Die evangelische Kirche stellt mit ihrem frühgotischen Kirchturm (Anfang 13. Jahrhundert) den einzigen mittelalterlichen Hochbau im gesamten Stadtgebiet. 

Besonders bei Familien beliebt ist seit 1963 der Wildpark, in dem Tiere wie Luchse, Auerochsen, Wildschweine, Rothirsche und Wildkatzen in deren natürlichen Lebensräumen nachempfundenen Gehegen untergebracht sind. Dazu locken 300 Pflanzen- und 95 Vogelarten. 

Zusammen mit dem Kiefschen Weiher und der „Blauen Adria“ bildet der Wildpark als Naherholungsgebiet die grüne ‚Lunge‘ im Süden Ludwigshafens.

Ludwigshafen & Region

Pietro Lombardi: Ex Sarah gibt neuer Beziehung ihren Segen – Fans reagieren bitterböse

Pietro Lombardi: Ex Sarah gibt neuer Beziehung ihren Segen – Fans reagieren bitterböse

Xavier Naidoo und Attila Hildmann fordern Komiker heraus – zum Promiboxkampf

Xavier Naidoo und Attila Hildmann fordern Komiker heraus – zum Promiboxkampf

Dank neuer Partnerschaft: Sonnenklar.TV Reisebüro Rihm erfüllt Deinen Traum vom Smart Home

Dank neuer Partnerschaft: Sonnenklar.TV Reisebüro Rihm erfüllt Deinen Traum vom Smart Home

„HÖHEpunkt“ zur BUGA 2023: Mannheim bekommt eine Seilbahn

„HÖHEpunkt“ zur BUGA 2023: Mannheim bekommt eine Seilbahn

Leben

Urlaub auf Kreuzfahrtschiff: TUI geht drastischen Schritt und setzt Passagiere in Griechenland aus

Urlaub auf Kreuzfahrtschiff: TUI geht drastischen Schritt und setzt Passagiere in Griechenland aus

Mann bestellt Sportwagen für über 30.000 Dollar aus China: Was er bekommt, haut ihn aus den Socken

Mann bestellt Sportwagen für über 30.000 Dollar aus China: Was er bekommt, haut ihn aus den Socken

Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.

Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.

Coronavirus: Experten warnen - diesen großen Fehler begehen viele im Auto

Coronavirus: Experten warnen - diesen großen Fehler begehen viele im Auto