Geburtstag nachgefeiert 

Parkplatz-Party endet in Schlägerei

+
Diese Party wird ‚gewaltsam‘ beendet. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Reingönheim - Eine ungewöhnliche Location hat sich eine Gruppe Jugendlicher für eine Geburtstagsparty ausgesucht. Am Ende wird jedoch mehr geprügelt als gefeiert.

Ein 18-Jähriger trifft sich am Mittwoch gegen 19 Uhr mit mehreren Freunden und Bekannten auf einem Supermark-Parkplatz in der Gabriele-Münter-Straße, um den Geburtstag seines Freundes nachzufeiern.

Während der Parkplatz-Party kommt es dann zu Streitigkeiten zwischen dem jungen Mann und einem Gleichaltrigen. Die zunächst verbale Auseinandersetzung eskaliert schnell: Einer der 18-Jährigen nimmt seinen Gegner in den Schwitzkasten und schlägt ihm mehrmals in der Faust ins Gesicht.

Sein Opfer muss sich im danach mit Verletzungen von einem Arzt behandeln lassen.

pol/kab

Meistgelesen

Schäuble vergleicht Türkei mit der DDR

Schäuble vergleicht Türkei mit der DDR

Kommentare