1. Ludwigshafen24
  2. Ludwigshafen

Ludwigshafen: Raubüberfall auf Tankstelle – Männer bedrohen Kassiererin mit Pistolen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Zwei mit Pistolen bewaffnete Männer haben in Ludwigshafen eine Tankstelle überfallen. (Symbolfoto) 
Zwei mit Pistolen bewaffnete Männer haben in Ludwigshafen eine Tankstelle überfallen. (Symbolfoto)  © dpa/picture alliance

Ludwigshafen – Bewaffneter Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Brunckstraße! Zwei Pistolen-Männer haben es auf die Tageseinnahmen angesehen – doch die Beute ist eher mager:

Schock für eine Tankstellen-Kassiererin am späten Mittwochabend (10. November) in Ludwigshafen-Friesenheim! Gerade als die Frau kurz nach Geschäftsschluss um 22:10 Uhr die Eingangstür zum Verkaufsraum der Tanke in der Brunckstraße abschließen will, kommen zwei unbekannte Männer auf sie zu. Mit vorgehaltenen Pistolen drängen sie die Angestellte zurück, fordern die Herausgabe von Geld, wie das zuständige Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilt.

Pech für die Gauner: Weil die kompletten Tageseinnahmen bereits sicher im Tresor verstaut waren, mussten die Räuber ohne Kohle die Flucht antreten. Jedoch nicht, ohne sich zuvor in der Tanke zu bedienen. Die kalorienreiche Beute: 12 Dosen eines Spirituosen-Mischgetränks sowie mehrere Schokoladen-Packungen im Gesamtwert von knapp 100 Euro. Danach machte sich das diebische Duo in unbekannte Richtung aus dem Staub. Die Kassiererin kam glücklicherweise mit dem Schrecken davon – sie ist unverletzt geblieben.

StadtLudwigshafen am Rhein
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohnerzahl172.253 (Stand: 31. Dez. 2019)
Fläche77,55 km²
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Blaulicht in Ludwigshafen: Polizei sucht Räuber mit Personenbeschreibungen

So hat die Kassiererin den ersten Täter beschrieben:

Personenbeschreibung des seines Komplizen:

Eine Zeugin konnte beobachten, dass kurz nach Erlöschen des Lichtes in der Tankstelle ein älterer weißer Kastenwagen aus dem hinteren Bereich der Tankstelle auf die Brunckstraße weggefahren ist.

Wer etwas gesehen hat und Angaben zu den Tätern oder dem weißen Kastenwagen machen kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de
zu wenden. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare