Am helllichten Tag

Mit Waffe bedroht: Unbekannte rauben 2 Männer aus und fliehen mit Geld!

+
Unbekannte rauben mit einer Pistole zwei Männer aus. (Symbolbild)

Ludwigshafen - Am helllichten Tag werden zwei Männer unter Vorhalt einer Waffe ausgeraubt! Die Polizei sucht dringend Zeugen:

Am Montag (19. November) erleben zwei Männer wohl die schlimmste Mittagspause ihres Lebens! Als sie gegen 13 Uhr an der Rheinpromenade unterhalb der B37 unterwegs sind, werden sie plötzlich von zwei Unbekannten überfallen.

Die beiden Täter bedrohen sie mit einer Pistole und zwingen sie dazu, den Geldbeutel herauszugeben – was die Opfer auch letztendlich tun! Mit der Beute von mehreren hundert Euro fliehen die Räuber in Richtung Innenstadt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: 

Täter 1:

  • Circa 25 bis 30 Jahre
  • etwa 1,80 Meter groß
  • sehr kräftige Gestalt
  • leichter Bart
  • schwarze Jacke 

Täter 2:

  • Zwischen 25 bis 30 Jahre
  • circa 1,90 Meter groß
  • helle Jacke mit Kunstfell an der Kapuze

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter ☎ 0621 9632773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

jab/pol

Kommentare