Pfingstweide

Der nördlichste Stadtteil hat durch seine Bauweise seinen ganz speziellen ‚Charme’ – doch das Stadtbild der ‚grauen Maus’ mit ihren Betonklötzen wandelt sich.

Die Pfingstweide ist der jüngste Stadtteil, gehört zum Ortsbezirk Oppau. Die Trabantenstadt entstand ab September 1967 als gemeinsames Großprojekt der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GAG und der LUWOGE der BASF auf freiem Gelände nördlich von Edigheim.

Da das Gelände im Frühjahr stets durch den Rhein überschwemmt war, trieben Edigheimer Landwirte ihr Vieh immer nach Pfingsten auf die Weide – daher der Name Pfingstweide. 

Grund für den Bau des neuen Stadtteils waren die massive Wohnungsnot in Ludwigshafen nach dem Zweiten Weltkrieg und die boomende BASF

Die pyramidenartige Anordnung der Siedlung von Architekt Albert Speer Junior entstand durch bis zu 17-stöckige Hochhäuser im Zentrum, daneben abfallend Gebäude mit neun, sieben und vier Etagen. Bungalows und Einfamilienhäuser findet man nur am Rand der Pfingstweide. 

Außer den bis Ende der 70er Jahre etwa 2.800 Wohnungen siedelten sich zwei Kirchen, Kindergärten, eine Grundschule und ein Einkaufszentrum an. Ende der 90er Jahre investierten GAG und LUWOGE mehr als 25 Millionen Euro, um den Stadtteil aufzupeppen und so attraktiver zu machen. 

Doch nach einer LUWOGE-Neubewertung des Gebäudebestandes im Jahr 2006 hat sich das Stadtbild mit dem Abriss (2009) von sechs Hochhäusern grundlegend verändert – am Einkaufszentrum entstanden Ärztehaus und Supermarkt. 

Auf einem Großteil der 7.000 freien Quadratmeter wurden von einem privaten Investor Reihenhäuser errichtet. Andere Gebäudekomplexe wurden energetisch umfassend modernisiert. Außerdem entstand mit dem „Haus Noah“ auch Raum für altersgerechtes Wohnen. 

Aktuell leben in der Pfingstweide rund 5.900 Menschen, sind in diversen (Sport-)Vereinen aktiv.

Ludwigshafen

So schön ist der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt 2022 in Bildern

So schön ist der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt 2022 in Bildern
Ludwigshafen

Trauerzug durch Ludwigshafen-Oggersheim – Anwohner zutiefst betroffen und untröstlich

Trauerzug durch Ludwigshafen-Oggersheim – Anwohner zutiefst betroffen und untröstlich

Ludwigshafen & Region

Region

Kurioser Vorfall in Sandhausen: Frau verläuft sich beim Gassi gehen – und landet auf A5

Kurioser Vorfall in Sandhausen: Frau verläuft sich beim Gassi gehen – und landet auf A5
Produktempfehlung

Black Week bei Third of Life – jetzt auf Bettwäsche, Topper und Co. kräftig sparen

Black Week bei Third of Life – jetzt auf Bettwäsche, Topper und Co. kräftig sparen
Region

Dauer-Zoff um Grab von Altkanzler Helmut Kohl – Stadt Speyer entfernt Kamera

Dauer-Zoff um Grab von Altkanzler Helmut Kohl – Stadt Speyer entfernt Kamera
Region

Winter-Einbruch in RLP: Aussicht auf Schnee und Glätte-Warnung

Winter-Einbruch in RLP: Aussicht auf Schnee und Glätte-Warnung
Fußball

Pikanter Bericht: Watzke soll Bierhoffs Aufgaben übernehmen

Pikanter Bericht: Watzke soll Bierhoffs Aufgaben übernehmen
Region

Weihnachts-Special: Schnäppchen-Jagd bei der RHEIN-NECKAR AUKTION 24!

Weihnachts-Special: Schnäppchen-Jagd bei der RHEIN-NECKAR AUKTION 24!
Formel 1

Pikante Details über Mick Schumacher? Günther Steiner kündigt Enthüllungen an

Pikante Details über Mick Schumacher? Günther Steiner kündigt Enthüllungen an
Fußball

Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal

Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal

Leben

Auto & Service

Audi als Problemfall im VW-Konzern? Alte Kritik und neue Schwierigkeiten

Audi als Problemfall im VW-Konzern? Alte Kritik und neue Schwierigkeiten
Auto & Service

Audi und Mercedes – so viel Weihnachtsgeld gibt es für Mitarbeiter

Audi und Mercedes – so viel Weihnachtsgeld gibt es für Mitarbeiter
Auto & Service

Audi mit Erklärung zur Pleite-Äußerung und den Folgen für das Unternehmen

Audi mit Erklärung zur Pleite-Äußerung und den Folgen für das Unternehmen
Produktempfehlung

Jackery Black Friday & Cyber Monday Sale: Spare bis zu 899€

Jackery Black Friday & Cyber Monday Sale: Spare bis zu 899€