Renovierungsarbeiten nach Gas-Explossion in Oppau

1 von 12
Die Renovierungsarbeiten am zerstörten Haus in der Jakob-Scheller-Straße laufen auf Hochtouren.
2 von 12
Die Renovierungsarbeiten am zerstörten Haus in der Jakob-Scheller-Straße laufen auf Hochtouren.
3 von 12
Die Renovierungsarbeiten am zerstörten Haus in der Jakob-Scheller-Straße laufen auf Hochtouren.
4 von 12
Die Renovierungsarbeiten am zerstörten Haus in der Jakob-Scheller-Straße laufen auf Hochtouren.
5 von 12
Die riesige Krater an der Unglücksstelle wurde mittlerweile zugeschüttet.
6 von 12
Die riesige Krater an der Unglücksstelle wurde mittlerweile zugeschüttet.
7 von 12
Die riesige Krater an der Unglücksstelle wurde mittlerweile zugeschüttet.
8 von 12
Die Renovierungsarbeiten am zerstörten Haus in der Jakob-Scheller-Straße laufen auf Hochtouren.

Ludwigshafen-Oppau - An dem durch die Gas-Explosion zerstörten Haus in der Jakob-Schellerstraße laufen die Renovierungsarbeiten auf Hochtouren. Bis Weihnachten will man die Bewohner wieder in ihre Wohnungen lassen.

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach Unfall: Sohn behindert ärztliche Versorgung seines verletzten Vaters

Nach Unfall: Sohn behindert ärztliche Versorgung seines verletzten Vaters

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“

‚Poser‘-Kontrollen: So viele Anzeigen verteilt die Polizei am ersten Tag!

‚Poser‘-Kontrollen: So viele Anzeigen verteilt die Polizei am ersten Tag!

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Nicht aufgepasst! 3 Verletzte bei Unfall auf L527

Nicht aufgepasst! 3 Verletzte bei Unfall auf L527

Kommentare