Polizei und Feuerwehr vor Ort

Auto kracht gegen Strommast - 2 Schwerverletzte!

+
Autofahrer kracht gegen Strommast (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oppau - Am Samstag (1. Dezember) kracht ein Autofahrer gegen einen Leitungsmast. Zwei Personen werden dabei auf der L523 verletzt. Mehr dazu: 

Gegen 19:36 Uhr ist ein 25-jähriger Opel-Fahrer auf der L523 in Richtung Bad Aussee Straße unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verliert er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle und kommt von der Fahrbahn ab. Sein Wagen prallt gegen einen Strommast der Straßenbahnlinie.

Der Fahrer sowie seine 19-jährige Beifahrerin müssen von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Mit schweren Verletzungen bringt man sie in ein Krankenhaus. 

An der Unfallstelle kommt es während der Bergung zu kurzfristigen Straßensperrungen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

pol/pm/jol

Kommentare