Am Königsplatz

Neue Freunde werden Feinde: Mann (54) mit Flasche geschlagen!

+
Unbekannte greifen einen Mann am Königsplatz mit Flasche an (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oggersheim - In einem Bistro lernt ein 54-Jähriger zwei Männer kennen. Nachdem sie ein paar Gläser getrunken haben, wollen sie in einen Park. Doch dort eskaliert die Situation:

Am Montagabend (6. November) lernt ein 54-Jähriger zwei Männer in einem Bistro am Schillerplatz kennen. Die Herren trinken zusammen mehrere Getränke und beschließen daraufhin, zusammen in einen Park am Königsplatz zu gehen.  

Doch aus vermeintlichen Freunden werden Feinde

Die beiden Unbekannten schlagen plötzlich dem Mann mit einer Flasche mehrfach auf den Kopf und die Brust. Eine Zeugin wird gegen 1:50 Uhr durch den Lärm auf die Situation aufmerksam und läuft auf die Straße. Dort sieht sie, wie zwei Männer in Richtung Oggersheim West weg laufen. Sie sind etwa 25 bis 30 Jahre alt und einer der beiden trägt einen hellen und der andere einen dunklen Kapuzenpullover. Die Zeugin ruft umgehend die Polizei.

Der 54-Jährige erklärt den Beamten, dass die Unbekannten seine schwarze Aktentasche gestohlen haben. Diese kann jedoch in der Umgebung aufgefunden werden, aus ihr ist nichts gestohlen worden.

Wer der Kriminalpolizei Ludwigshafen wichtige Hinweise geben kann, soll sich bei ihr unter 0621/963-2773 melden. 

pol/jol

Kommentare