Beim Abschließen

Ohne Vorwarnung: Mann (39) prügelt auf Baumarkt-Mitarbeiter ein!

+
Scheinbar grundlos schlägt ein Mann auf einen Baumarkt Mitarbeiter ein. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oggersheim - Ein Mitarbeiter eines Baumarkts will gerade Feierabend machen, als er angegriffen wird. Ein Unbekannter schlägt auf den Mann ein:

Der Vorfall ereignet sich am Montag (1. Oktober) gegen 20 Uhr in der in einem Baumarkt in der Oderstraße. Ein 53-jähriger Mitarbeiter will gerade die Filiale abschließen. Plötzlich zieht ihn ein 39-jähriger Mann an der Jacke und schlägt ihm mehrfach mit der Faust in die Rippen! 

Der Mitarbeiter des Baumarkts ruft um Hilfe und wird glücklicherweise von zwei Männer im Alter von 35 und 53 gehört – die eilen sofort zu der Schlägerei. Sie packen den 39-Jährigen und setzten ihn vor die Tür. Der immer noch sehr aufgebrachte Täter steigt in sein Auto und fährt schnell davon

Die beiden Zeugen können sich aber das Kennzeichen des Schlägers merken und geben es an die Polizei weiter.  Daraufhin können die Beamten den Tatverdächtigen in seiner Wohnung antreffen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

pol/jmb

Kommentare